Samstag 26.Mai

Montag, 28.05.2012

Heute habe ich meinen ersten freien Tag von meinem 1 richtig freien Wochenende gehabt und habe erstmal schoen ausgeschlafen und danach schoen iin ruhe geduscht...Nach dem duschen habe Ich geskypt und ein wenig aufgeraeumt und dann nix gemacht bin so gegen 2 zu Jenny gefahren und bin dort dann so gegen 20vor drei angekommen.Wir sind dann zusammen erstmal ueber so ein Nachbarschafts Musik Festival geschlaendert und dann richtung Loop mit der L gefahren.von da aus sind wir am Chicago River lang spaziert auf der Suche anch der riesigen Marilyn Monroe,zu unserer ernuechterung durften wir dann erfahren das sie auf dem weg nach Californien ist(sorry flo hab leider nur dieses eine Foto von weit weg von ihr was ich am St. Patricks Day gemacht habe:/)sind dann richtung Millenium Park und haben voll die coolen Bilder vor und unter der Bean gemacht....und im Milleniumpark und sind dann spaeter wieder richtung Jennys Nachbarschaft gefahren...eigentlich wollten wir ja auf den Geburtstag von irgend so einem andern Au Pair aber die Plaene wurden mal wieder geeandert also sind wir spontan zu einem Mexikaner und haben dort etwas gegessen und uns einen Cocktail genehmigt und anschliessend sind wir dann auf dieses Festival das war so cool live Musik und ein wenig Stadtfest Kassel feeling,als wir da so standen kam auf einmal so ein Typ auf uns zu und wollte dann wissen obw ir deutsche waeren vonw egen wuerde man uns ja ansehen er war italiener und ziemlich unsymphatisch also haben wir ihm gesagt das Jenny meine Freundin Freundin sei und dann meitne er wie wir nur koennten usw. Frauen waeren doch auf der Welt um Babys zu bekommen und das ginge ja schliesslich ncih wenn wir ne andere Frau lieben wuerden:Dmuahhahaha wir haben uns kaputt gelacht aber das war der einzige weg um den komischen Kerl los zu werden und er hats ja auch geschluck...Als die dann um 22 Uhr abgebaut haben,haben wir uns dann auf den weg nach hause gemacht,oh mein gott so viele betrunkene Menschen an jeder ecke wird man angemacht und vor so ner karaoke Bar war  dann noch son Typ der dann der Meinung war er muesse uns mal ansprechen(na super von wegen die Amis sind schuechtern)weil wir ja so suess seien oh mein gott er meinte dann ob wir nich sngen wollten haha und von wegen wir koennten ja mit ihm heim kommen auf nen Bier:,,Hallo Typ wir sind keine 14 mehr''als er dann seinen Kumpel versucht hat anzurufen und uns den Ruecken zu gedreht hat sind wir gegangen aber so schnell es nur ging naja und 2 Blocks weiter war ja auch schon Jennys Haus...Haben dann noch bis spaet in die Nacht gequatscht und dann geschlafen....