mein erster Arbeitstag

Mittwoch, 28.03.2012

Der Tag fing eigentlich voll entspannt an bin um 6:40 aufgestanden und hab mich fertig gemacht und dann das fruehstueck fuer mich und Connor gemacht.Danach hab ich Connor fertig gemacht und wir sind so gegen 9 zur Buecherei gefahren da haben wir ein wenig gespielt buecher gelesen und connor hat am lern PC fuer kinder ein lernspiel gespielt danach war Story Time in der Buecherei und da wurden Geschichten fuer  eine halbe Stunde erzaehlt und ich konnte in der Zeit mal in die Erwachsenen Abteilung und mir ein paar Backbuecher ausborgen.

Danach sind wir heim gefahren und ich hab uns Lunch gemacht,eigentlich sollte Connor danach ein Nap machen aber ihm viel dann ein das er ja die Train your Dragon buecher gerne haette die wir zwar in der Buecherei gelesen aber nicht ausgeborgt haben also sind wir noch mal in die Buecherei weil Connor auch nicht muede war und haben die ausgeborgt danach hab ich sie ihm vorgelesen und der plan war eigentlich das er einen Mittagsschlaf macht naja hat nich geklappt also haben wir ein bisschen gebastelt 2 Drachen und son Dinobuch mit Stickern beklebt und haben zusammen gespielt war alles voll schoen und hat mega viel spass gemacht so gegen 16 uhr hat Connor dann einen heulanfallbekommen weil er ein pc lernspiel spielen wollte (Steve war auch noch da und hat das auch alles mitbekommen) mir tat es halt fuer den kleinen leid das er sich so in rage geheult hat aber ich meinte es ja nur gut und Steve hatte ja auch schon zu ihm gesagt das er fuer heute genug hatte nach dem er sich nach 10min immer noch nich beruhigt hatte beschlossen wir ihm eine ruhezeit zu geben das heisst er soll in seinem zimmer spielen oder schlafen und halt mal wieder runter kommen. als er dann in seinem Zimmer war hat er 10 min spaeter geschlafen^^der war so muede der arme...Naja ich hab dann in der Zeit Spinatlasagne gekocht und ein wenig aufgeraeumt und so gegen 18 uhr kam Daney von der Arbeit wir sind dann zu unseren Nachbarn gegenueber die waren draussen am Ball spielen und Joe der Musiker von nebenan der wohl super viele Instrumente spielen kann und auch ein klasse Musiker is (und schon mit Weltstars zusammen gearbeitet hat)hatte in seiner Garage ein riesiges Soundsystem und hatte chillige Musik laufen,als wir dann da so standen hat er erstmal Rammstein angemacht und Scorpions war echt witzig ich fuehl mich hier richtig wohl und gut aufgehoben und mein Gastvater und die Nachbarn haben nen aehnlich guten Musikgeschmack wie Ich also von daher laesst sich gut leben in der Hamlin Ave. oh demnaechst spielen die RHCP hier in der naehe mhh wuerde mich ja schon reizen^^naja ueber Ostern sind wir erstmal in St. Louis IL und danach die Woche in Austin und St. Antonio. Ach nach dem wir dann wieder rein sind hab ich die Lasagne in den Ofen geschoben und als wir gerade am Tisch sassen klingelte es an der Tuer es war Joe der mal ins Internet musste um uns was zu zeigen einen Song fuer die EU WM wo er den Saxophon teil gestern im Tonstudio aufgenommen hat und das war heute schon bei youtube und er wollte sich das gesamte aml anhoeren,also haben wir ihn spontan zum essen eingeladen der is echt witzig hat auch zum glueck allen geschmeckt^^

naja und nun hab ich frei bis morgen frueh und dann kommt gila um halb zehn wegen meinem Meeting das is meine Betreuerin und danach will ich in die Mall den Laptop kaufen gehen und am Donnerstag wollen wir abends in ne Bar in der naehe wo Joe Musik amcht da is Rock oder Metal Nacht freue mcih schon drauf mal raus zu kommen.

Dicken Kuss ich denk an euch und geniesse fuer euch mit^^