immer diese Überschriften...

Donnerstag, 11.10.2012

Heute war wieder einer dieser Tage an dem ich mich ein wenig fragte wieso ich ueberhaupt um halb sieben aufstehen musste...Connor ist um 7:30 aufgewacht und um 8:15 hat Steve ihn zur Schule gebracht weil er das Auto brauchte und nen Arzttermin hatte.Meine Aufgabe bestand darin Connor beim Fruehstueck zuzuschauen die Spuelmaschine auszuraeumen und ihn 5 mal zu sagen das er sich die Zaehne putzen soll,waschen und anziehen.... Das sind diese Momente wo man sich ernsthaft fragt ob das nen scherz ist....

Naja Ich hab dann mit meinen Grosseltern telefoniert und anschliessend mit meiner Sis geskypt und um 12 Uhr habe ich den Herrn dann vom Kindergarten abgeholt.Als wir zuhause waren gab es Mittag und anschliessend sind wir auf den Spielplatz und zum Floorhockey.Danach sind wir zuhause angekommen und haben draussen ein wenig mit den Nachbarkindern Ball gespielt und anschliessend sind wir zu Carl und Anne und Izzy und haben da noch bis um 18:15 die Zeit verbracht.ALs wir dann wieder zu uns sind habe Ich geduscht und bin anschliessend zu SIna und dann mit ihr ins Koreanische Restaurant wo wir zu Abend gegessen haben und jede menge Spass hatten der Kellner hat als mit uns geflirtet und dann als wir nach ner Gabel fragten da Sina so Glasnudeln gegessen hatte und das mit den Staebchen ein wenig schwierig war sagte er uns das er nur Spanisch spreche:D muahahah

Nach dem Essen sind wir dann noch kurz im Wallmart vorbei weil SIna sich heute den Finger angestaucht hat und wir eigentlich anch ner bandage schauen wollten aber hatten die natuerlich nich;/

Ah und heute is ein Paeckchen von meiner geliebten Tante gekommen wo ich mich riesig drueber gefreut habe vielen vielen dank schoenes Gefuehl wenn man mal Post aus der Heimat bekommt und dann noch von Menschen die einem wirklich am Herz liegen.....