Der Auslandsblog Browser hatte da wohl so einige Probleme

Montag, 28.01.2013
Nachtrag Mittwoch-Freitag
Samstag, 26.01.2013

Also Mittwoch war eigentlich wie immer und abends dann halt wie immer Mecca-Night.
Da Sina bis um 22Uhr arbeiten musste bin ich dann mit Joe ins Mecca gefahren und ja es war mal wieder richtig geil hatten viel spass hab getanzt und mit den Musikern geschnackt.Rocco der den abend als special guest kam hat mir dannnoch ne CD von seiner Band Head Honchos geschenkt die mega gut is:D (Rocco spielt auch fuer die Band Howard and the white Boys die haben wohl oft in Heidelberg Konzerte gegeben)...Angel war den abend auch wieder da den hatte ich schon ewigkeiten nich mehr gesehen naja und meine favorites Joe und Roberto waren natuerlich auch wieder am Start:D

Ich bin dann gegen halb zwei zwei ins Allerton Hotel on North Michigan Ave direkt beim Chicago Watertower.Wo ich dann die letzten zwei anechte verbracht habe und mich mega gut erholt habe!gestern abend war ich dann mexikanisch essen das war auch sehr lecker und heut morgen so gegen 10:30 haben wir dann ausgecheckt.

Ich hab dann den heutigen Tag bei Anne verbracht bis um 18Uhr und dann hab ich eben meine Sachen gepackt und mein Collegekram erledigt und nun gehts gleich ins Bett moin um halb sechs is die nacht rum wir fahren naemlich nach Indianapolis

die Tage verfliegen nur so:(
Mittwoch, 23.01.2013

Oh man ich kann es kaum glauben schon wieder is ein Tag rum und viel passiert is heute auch nich.
Hab nach dem ich aufgestanden bin und geduscht hatte Connor seine Waesche zusammen gelegt und dann anschliessend haben wir mit der ganzen ''Familie''gefruehstueckt und danach hiess es fuer Connor ab ins Bad und fertig machen.ICh hab ihm dann im anschluss ein 70 Seiten Buch vorgelesen und danach sind wir in die Buecherei und zum Lunch sind wir wieder heim.Dann haben wir gespielt und dann wollten wir raus das war allerdings ne ganz bloede Idee da es -19C draussen waren also sind wir nur ein mal um den Block und dann wieder heim und um halb vier sind wir dann rueber zu Anne und Carl und Connor is dann um 17 Uhr zum Schwimmen mit Steve und ich bin noch bei Anne denen bis um 18Uhr geblieben und dann war ich noch fuer 1 Std. bei Joe drueben und nun hatte ich noch mal geduscht,mir die Naegel lackiert und gleich gehts pennen 

Chicago History Museum und danach mal eben zum White Castle mit Sina
Dienstag, 22.01.2013

Heute ist meine kleine Schlafmuetze erst um halb neun aufgestanden.ich hatte bereits gefruehstueckt und auf dem Sofa Zeitung gelesen und darauf gewartet das mein kleiner schatz wach wird.Naja als er es dann war gab es Fruehstueck und danach hab ich ihn geduscht da er heute nacht 2 mal ins Bett gemacht hatte.Im anschluss hab ich ihm nen ganzes Buch vorgelesen von seinen ''Tree House''Buechern.Und um halb zehn sind wir richtung Chicago.Es war heute -13C und eisig kalt.Wir sind dann zum History Museum und anschliessend haben wir dort noch auf Sina,Cathrin,Vie und Charlie gewartet und als die dann endlich kamen so gegen 11 sind wir dann durchs Museum und haben dort bis um halb drei den Tag verbracht.Heute war ja Martin Luther King Tag und somit hatten die ne spezial Bastelstunde wo wir ein Fotobuch von Martin Luther King gebastelt haben.Nach dem Museum wollte ich Sina heim fahren und als wir auf der Milwaukee Ave lang fuhren meinte sie auf ein mal ''hey heir is doch nen White Castle wollten wir da nich schon immer mal hin''Also sind wir spontan dort hin und es war ne einmalige Erfahrung die haben da halt mini Burger die mal einfach ueberhaupt ncih geschmeckt haben aber naja....Anschliessend haben ir Sina heim gefahren und Connor und Ich sind noch in die Buecherei und danach heim und da haben wir dann zusammen zu Abend gegessen mit Steve und Daney.Ich hab dann eben noch nen Hotel fuer Mittwoch-Freitag gebucht.Hab ueber Htwire gebucht un wusste bis zum schluss nich welches ich bekomme.Ich hatte Glueck hab das Allerton Hotel on Magnificent Mile bekommen zu nem wahnsinns Preis is nen 4 Sterne Hotel in einer sehr guten Lage in der Naehe vom Watertower HAMMER!!!Freue mich schon voll...

Das Foto haben wir dann heute im Museum gemacht

Gospelkirche
Montag, 21.01.2013

Heute war der Tag an dem Sina und Ich eine Mission hatten und zwar einen der besten Gospel Chore Amerikas live zu sehen.Wir hatten ueber das Internet davon erfahren und sind dann heute morgen gegen halb neun los.Waren um 9Uhr vor der Kirche und um 10 sollte es los gehen oh man Sina hatte so schiss das ihr Auto geklaut wird oder man uns abknallt weil wir die einzigen weissen in der Nachbarschaft waren und in Chicago ja einige Nachbarschaften nicht so ganz sicher sind.Naja sind dann um 15 vor 10in die Kirche und da wurden wir erstmal voll liebenswert und freundlich von den Damen begruesst und man hat uns erklaert das der Gottesdienst um 11 Uhr los geht und vorher noch ein wenig Bibelstunde war.Okay also haben wir von 10-13:15 in der Kirche am Gottesdienst teilgenommen.Der Gospelchor war gigantisch unglaublich und nicht zu vergleichen mit einem Gottesdienst der weissen bevoelkerung.Oh man wenn das bei uns so waere wuerde ich 3 mal die Woche in die Kirche gehen!Wir hatten einen verdammt guten Vormittag und haben als Dankeschoen sogar noch eine Dvd mit dem heutigen Gottesdienst bekommen wo wir sogar auch drauf sind!das war so nett.

Naja Ich haette um 12 eigentlich anfangen sollen zu arbeiten und habe meiner Gastmudder dann um 10:45 ne nachricht geschickt (da ich sie telefonisch nciht erreichen konnte)das der Gottesdienst bis um 13 Uhr geht als ich dann anch hause kam waren die unterwegs und so gegen halb vier hat man mir Connor schnell abgesetzt und ist wieder verschwunden.Ich habe mit ihm dann lesen geuebt und ihn geduscht und ihm vorgelesen und Abendessen gemacht und nun schau ich noch nachm Hotel fuer naechste Woche wenn ich 2 Tage Urlaub hab damit ich mal ausschlafen kann und mich erholen kann...

viel zu wenig geschlafen
Sonntag, 20.01.2013

Da ich ja gestern noch so lang in den Blues Bars Chicago meinen spass hatte und heut morgen erst um 5Uhr ins Bett bin und um 8:30 schon wieder aufgestanden bin habe ich meinen Kreislauf mit einer runde duschen erst mal in schwung gebracht.Danach bin ich zu Starbucks und habe mich mit Sina getroffen und um 11:30 hatte ich einen 2 stuendigen termin bei der Kosmetikerin und mein Gesicht sieht endlich wieder richtig gut aus...Anschliessend bin ich heim hab mit Manu,Vivi,Mum,Franzi und Tommy geskypt und rum gegammelt und nun werde ich ins bett gehen ich bin so muede

Los Pecados de Maria
Samstag, 19.01.2013

Heute hatte ich ja frei und wollte ja eigentlich zu meiner kosmetikerin wegen meiner seit ca.8monaten anstehenden Pickelkrise:/leider hatte die gute Frau Probleme mit ihrem Magen und hat den Termin auf Samstag verlegt und da ich extra um 7:30 aufgestanden bin habe ich dann beschlossen Joe mal wieder zu helfen.Haben bis 17:30 Shirts bedruckt und aufgeraeumt und ausgemistet.War ne prima arbeit aber naja hatte ja auch nix besseres zutun.Danach bin cih rueber hab gedsuscht und hab Melissa fuer 2 Stuendchen besucht und bin anschliessend downtown ins Westliche loop gefahren um mir ein Konzert von der Spanisch singenden Rock Band Los Pecados de Maria anzuschauen.Es war richtig gut hatte sehr viel spass und habe es sehr genossen.Anschliessend war ich noch im Kingston Mines und dann bin ich nun seit 4:30 endlich zuhause :D war bombe der Abend....

60Tage
Freitag, 18.01.2013

Wow es ist unglaublich in 60Tagen kommt meine Mum und Thorsten und es heisst fuer mich adios....
Heute bin ich nach einer viel zu kurzen nacht um 6Uhr aufgestanden Mecca gestern war bombe nur leider zu wenig schlaf fuer mich :D
Habe Connor dann fruehstueck serviert und ihn fertig gemacht und zur Schule gebracht und anschliessend hab ich in meinem Bett gechillt und um 2 hab ich schnell geduscht und bin dann wieder los ihn abholen.Waren dann bei target einkaufen und anschliessend noch in der Buecherei und dann um 18Uhr hatte ich feierabend.ich habe dann mit meiner ''Familie''zu abend gegessen und bin anschliessend rueber zu Joe der hatte 2 Musiker zu besuch einer hat den Fluegel gespielt und die Frau hat gesungen war voll angenehm denen zuzuhoeren :D
Bin dann gestern schon um 22Uhr ins bett war so im eimer das ich garnicht mehr in meinen Blog schreiben konnte :) 

nich viel los hier...
Donnerstag, 17.01.2013

heute habe ich den tag eigentlich zum groessten teil bei anne und carl mit Connor verbracht.Von 15-16Uhr hatte er Floorhockey aber danach waren wir auch wieder bei Carl und dann hab ich bis 19Uhr gearbeitet und mich fertig gemacht und war dann im mecca bis um2 uhr nachts und dann hat Roberto mich heim gebracht und nun is es 7uhr morgens ih bin arsch muede aber naja connor is in 2stunden ja dann in der schule und ich kann mich noch mal hinlegen:D

Heute mal realisiert das es noch 62Tage sind bis meine Mum kommt...
Mittwoch, 16.01.2013

Heute habe ich mal wieder den Tag um 7:30 angefangen mit einem Fruehstueck fuer mich und meinen lieben Connor.Danach haben wir uns fertig gemacht und anschliessend durfte er ein wenig lesen ueben.Ich habe anschliessend 60Seiten aus seinem neuen Treehouse Buch vorgelesen und danach sind wir kurz auf die Bank und dann in die Buecherei.Gegen 12 Uhr sind wir heim haben zu Mittag gegessen und sind dann auf den Spielplatz gelaufen wo wir 1,5Stunden verbracht haben.Es war sonnig doch auch sehr kalt nach einer weile....Sind dann heim und dann habe Ich Connor noch mehr vorgelesen und anschliessend hat er ein wenig gespielt und zu guter letzt ahben wir ein paar Bilder gemalt und etwas gebastelt.Gegen 16:30 haben wir Steve nach Schaumburg gefahren und anschliessend hatte ich Schluss und Connor ist mit Daney zum Schwimmen so um 17:40 rum.SIna kam dann gegen 19Uhr und wir sind downtown zum Planetarium gefahren und haben nen paar Bilder mit der Chicago Skyline im Hintergrung gemacht....Zu guter letzt waren wir noch bei Panda Express weil Sina noch nix gegessen hatte....

working all day long
Dienstag, 15.01.2013

Heute habe ich ausser arbeiten und anschliessend chillen und ins Bett gehen nicht viel gemacht der Tag fing mit Fruehstueck und anschliessendem schreiben lernen los und so gegen 11 sind wir rueber zu Anne und Carl wo wir den ganzen Tag bis um 18Uhr verbracht haben.und als ich um sechs schluss hatte habe ich mich dazu entschieden zu relaxen und gleich ins Bett zu gehen bin ein wenig im Eimer.....

BLUES ON HALSTED,WHAT A GREAT NIGHT
Montag, 14.01.2013

Heute hatten wir ja unseren letzten College Tag und er fing so an:

Wir haben uns im Hostel getroffen,mussten dann einen Chicago Quiz beantworten und anschliessend die Michigan Ave hoch laufen und eine Schnitzeljagt machen wo wir Fotos von uns in verschiedenen positionen vor verschiedenen gebaeuden usw. machen mussten.Danach haben wir uns am Hancock Tower getroffen und wir wollten auf die Aussichtsplattform allerdings war das Wetter heute so mega schlecht das wir die Tickets fuer nen schoeneren Tag aufheben wollen.Anschliessend haben wir eine Chicago Trolley Tour gemacht 1,5 Std. lang und dann sind wir in der Chinatown abgesetzt worden und haben dort zu Mittag gegessen und anschliessend eine fuehrung durch die Chinatown bekommen.Danach hat uns der Trolley wieder abgeholt und wir wurden zu dem Hull Haus gefahren (http://de.wikipedia.org/wiki/Hull_House) wo wir auch eine Fuehrung bekamen und anschliessend sind wir in die Greektown gelaufen und von da aus dann heim.Ich hab mcih dann fertig gemacht,Jenny abgeholt und dann sind wir zum BLUES on Halsted, das is ein sehr bekannter Blues Club in Chicago wo wir bis halb zehn uns unterhalten haben weil ab halb zehn die Band anfing zu spielen.Der Drummer kam dann und fragte wo wir her kommen und anschliessend der Gitarrist und dann haben die sich mit uns unterhalten und als sie anfingen zu spielen hat dann der Saenger und Klavierpieler erstmal uebers Mikro verkuendet das wir ja aus Deutschland sind darauf hin hat der Gitarrist Zicke Zacke Zicke Zacke gesungen und Jenny dann oi oi oi es war zum wegschmeissen der komplette abend war reinstes entertaining.Wir hatten so viel spass es war fantastisch....

College Class und Chrisi hat Geburtstag^^
Sonntag, 13.01.2013

Also zu aller erst ein mal Happy Birthday ueber den grossen Teich an meinen lieben Chrisi :D Nein ich habe dich nicht vergessen nur vor lauter College Stress keine Zeit gehabt eher zu schreiben um dir zu gratulieren!

So Ich bin heute also um5:30 aufgestanden habe geduscht und mich fertig gemacht.Danach gefruehstueckt und um kurz vor sieben kam Sina und hat uns abgeholt und wir sind dann zur Uni gefahren wo wir so gegen kurz nach 8 angekommen sind.Um halb neun ging die Class los und das ganze ging bis um 19:30 ich war ja so im eimer den ganzen Tag....

Hab Joe dann noch kurz zu Melissa gefahren weil der wohl schon etwas getrunken hatte und der musste mit dem Hund gassi gehen und nu ist es halb zehn un ich liege endlich mit Cathrin im Bett und wir gehen jetz pennen....

Nachtrag und College
Samstag, 12.01.2013

Will mir mals chnell 5 min nehmen um euch auf dem laufenden zu halten

gestern is ncih viel passiert connor hatte schule und ich war mit joe unterwegs und danach bin ich mit connor zu dem Huepfburgen Paradies....Abends haben wir gemeinsam gegessen und ich bin frueh ins Bett.

Heute habe ich morgens Connor zur Schule gefahren anshliessend Brot fuers College gebacken und dann um 14Uhr sind wir Downtown gefahren und um 16Uhr hat die Collegeclass angefangen.Hatten bis 22 Uhr UNterricht und nun sind wir zuhause.Morgen um 5:30 muss ich wieder aufstehen und dann um 7 kommt Sina und holt Cathrin und mich ab.Morgen geht es auf den John Hancock Tower juhu

Mecca like every wednesday
Donnerstag, 10.01.2013

Heute hab ich connor zur schule gebracht und als ich wieder kam hab ich Joe auf der Strasse getroffen und der hatte auf Roberto gewartet also haben wir nen kleinen plausch gehabt und als Roberto dann kam bin ich rueber weil die irgendwo hin wollten.Kurz darauf rief meine Oma und mein Dad und mein Opa an und dann hab ich fast ne Stunde mit denen telefniert und anschliessend als ich wieder los wollte Connor abholen hab ich Joe und Roberto wieder vor der Haustuer getroffen und noch mal nen kurzen plausch gehalten und dann bin ich los meinen kleinen von der Schule abholen und dann sind wir heim.Zuhause hab ich dann Lunch gemacht und dann sind wir auf den Spielplatz weil das Wetter so wunderbar warm war.Anschliessend hat Connor noch mit Carl im Vorgarten gespielt und dann hatte er um 15 Uhr Floorhockey bis um 16Uhr und dann sind wir wieder zu Carl denen bis um 18 Uhr und anschliessend habe ich Connor gebadet.Danach habe Ich geduscht weil Daney dann zuhause war und dann kam Sina und wir sind ins Mecca wo wir wieder auf Joe und Roberto gestossen sind.Heute abend waren auch relativ viele juengere Leute da und Sina hat nen ganz suessen Drummer kennen gelernt....die sassen dann alle bei uns am Tisch von der Band aber waren alle erst 19 ich hab mich dann mit Joe und Roberto mehr unterhalten und wir hatten alle sehr viel spass.so nun is es 1:44 und bei euch schon 9:44 zeit zum pennen