Cleveland

Sonntag, 04.11.2012

Wie schoen das mal wieder war ausschlafen zu koennen ein Zimmer und ein Bad fuer sich allein zu haben man is das geil mal frei zu haben und mal so richtig relaxen zu koennen und das vom aller feinsten in einem Qeen Size Bett in nem Hilton in Cleveland dazu kommt noch das Cleveland viel schoener ist als es mir versprochen wurde da ja im vorraus jeder sagt wie UGLY Cleveland doch sei....Ich hab den Tag mega gechillt begonnen und bin gegen 11 aus dem Hotelzimmer richtung Starbucks und hab erstmal gefruehstueckt.Von dort aus bin Ich ein wenig durch die Innenstadt und war ein bissl bummeln.So gegen 13Uhr hat Nathan dann geschrieben und um 15Uhr rum habe Ich mich mit ihm getroffen gehabt.Wir sind dann zum Eastside Market gefahren dieser war aber leider wegen eines Events geschlossen aber was ich sehen konnte erinnerte stark an die Markthalle nur noch groesser und mehr vielfalt aus aller Welt.Von da aus sind wir wieder zurueck zum Hotel haben kurz im Zimmer gechillt und geredet und dann sind wir in nen Restaurant und haben zu''Mittag'' gegessen und so hoeflich wie die Amis hier sind wurde ich eingeladen.Darauf hin wurde mir erstmal erklaert das ein Amerikaner eine Frau nciht bezahlen laesst:D erklaert so einiges genauso wie der punkt das mich hier jeder zweite hallo und wie geht es dir fragte und darauf hin sagte er mir nur ja klar die wollen dich kennen lernen die sehen dir an das du ncih aus Cleveland bist:D muahhaha ja ne is klar....Naja anschliessend sind wir wieder zum Hotel und haben uns noch ein wenig unterhalten und Football geschaut und dann so gegen sechs musste er los weil sein Kumpel ne Pampers Party hatte das is genau so wie ne Babyshower party fuer Frauen nur das diese Party fuer die Herren der schoepfung ist und da bringt jeder Gast ne Packung Pampers fuer das neu geborene da diese ja schweine teuer sind:D Was die Amis alles fuer geile Partys schmeissen das is schon wahnsinn kein Wunder das die hier Partyplaner brauchen bei dem ganzen Stress....Ich hab dann noch ein wenig mich ausgeruht und um 21 Uhr habe ich mich mit Abdel getroffen den hatte ich ueber Couch Surfing kennen gelernt und er hat mir dann noch little Italy gezeigt wir sind da ein wenig rum gelaufen und dann habe ich in einem Pizza Restaurant (was lauter Auszeichnungen fuer die beste Pizza Amerikas hatte) mit ihm ne Pizza gegessen und die war wirklich die beste die ich bis jetzt neben meinem Schwager seiner Pizza gegessen habe.Von da aus haben wir das Nachtleben Clevelands unsicher gemacht waren in mehreren Clubs da man hier kein Eintritt zahlt und haben bis um 1 rum gefeiert ich war allerdings irgendwie sehr muede und fertig und nunw erde ich pennen moin um 11 muss ich auschecken:( schade das es schon vorbei si wenn man sich wohl fuehlt und es einem gut geht geht die Zeit leider viel zu schnell um das nervt mich so sehr ist zum kotzen....