Birthdayparty die zweite

Montag, 23.07.2012

Heute bin ich zeitgleich mit Connor um 8:30 aufgewacht dann haben wir gemeinsam gefruehstueckt und anschliessend habe ich das Gartenhaus fertig gestrichen nun sieht es aus wie neu is wudnerschoen und kann sich sehen lassen.Daney war von 10-11 mit Connor beim Hockey und danach hat sie draussen mit ihm ein wenig gespielt ich habe seinen Nachttisch noch blau gestrichen der war vorher naemlich haesslich rot und da wir sein zimmer ja neu gestaltet haben und alles in Blau gehalten haben muss das ja dann auch passen.Danach gab es Mittag und Daney hatte green fried tomatoes gemacht und wir haben dazu reste gegessen von den Tagen zuvor, hatten unmengen an verschiedenen Salaten und noch Fleisch von dem Bulgarischen Restaurant.Nach dem Mittag hat Connor sofort einen Mittagsschlaf gemacht und wir haben sein Zimmer umgestellt die Sticker an die Waende geklebt Bilder und die neuen Vorhaenge aufgehangen und als er dann wieder wach wurde kam er in sein Zimmer (er hatte bei Daney im Bett geschlafen) und meinte dann nur ''so hab ich mir das immer gewuenscht das mein Zimmer aussieht es is so schoen ich liebe euch gut gemacht mama und isi''er is schon knuffig.So gegen 4 sind wir dann rueber zu Carl auf den Geburtstag der is heute 4 geworden und hatte ne Piratenparty es war zums chreien die ganze Familie war da alles Italiener und es war wie aus ner Italienischen Maffia Serie:D aber alle super nett und super gespraechig hatte viel spass es gab leckeren Kuchend er wie Spaghettieis mit Erdbeeren geschmeckt hat nur halt als Torte und die Kids haben noch son coooles spiel gespielt wo sie ne Piraten-Pappfigur die mit Tonnen voll suessigkeiten gefuellt war so lange mit nem Baseballschlaeger verhauen haben bis die Puppe kaputt war und die ganzen Suessigkeiten raus fielen es war zum schreien jedes kind hatte nen Beutel voll suessigkeiten und es waren ungelogen an die 20-25Kinder da XD....Es war nen sehr gelungenes Wochenende und ne super Party...Morgen kann Ich dann ne Stunde extra Workout einlegen um den Kuchen und die Knabbereien vom Wochenende wieder abzubauen:P

Ich hoffe ihr hattet auch alle nen super Weekend schreibt mir mal ne Karte oder ne Email wuerd mich freuen mal nen bissl mehr aus der Heimat zu hoeren;) so zur abwechslung:D

Ach fast haette Ichs vergessen was ich dann heute noch gelernt habe bei Italienischen Familien is es ueblich die Kinder nach dem Grossvater oder Vater zu benennen also kann es vorkommen das z.B. 4 Generationen den selben Vornamen haben das erklaert nun auch wieso Carl nach seinem Vater benannt wurde.(Wenn das nich der Name des Vaters oder Grossvaters is dann is es der Name vom Onkel oder was auch immer aber irgendwie werden immer die selben Namen aus der Familie wieder verwendet:D is zum schreien....) so nun wisst ihr bescheid und ich kann jetz schlafen gehen:P