Austin

Montag, 16.04.2012

Heute bin ich um4:40 aufgewacht und habe geduscht dann habe ich meine sachen fertig gemacht und wir sind zum flughafen gefahren.so gegen 10:30sind wir im wunderschoenen austin angekommen es war so schwuel und warm hammer.der flug war super.sind dann zu daneys mum gefahren die hat mir zur begruessung nen wunderschoenes armband geschenkt und mir ihr riesiges freakiges haus gezeigt anschliessend sind wir in ein restaurant gefahren und haben mittag gegessen.danach sind wir noch mal zu daneys mum und anschliessend zu moss das is daneys bruder.gegend 6sind daney und ich in die innenstadt und haben darla getroffen und waren in nem tappas restaurant essen und sind anschliessend auf die piste oh mein gott austin is the biggest party city ever es war so cool wir waren in so vielen verschiedenen bars und zum schluss in einer country bar und ich habe es getan.........ICH BIN DEN BULLEN GERITTEN ....das war so cool ich habe glaube 45Sekunden ausgehalten haben nen video gedreht es war so brechend voll in der bar ber das war mir scheiss egal man is nur einmal jung und dann waren wir noch in so ner freakigen bar da musste man sich anmelden und an ner haustuer klingeln mitten in der 6th street es war so unscheinbar und cool und innen drinne war es wie in einem alten zug total freakig und chillig hatte ne menge spass ich liebe austin das is so eine geile stadt hammer