3 Mai

Freitag, 04.05.2012

Heute bin ich um 6:40 nach einer viel zu kurzen Nacht aufgewacht und habe nach dem ich mich fertig gemacht hatte fuer mich und Connor Apfel/Zimt Haferbrei gekocht und mit ihm gefruehstueckt er kam runter und war schon komplett fertig agezogen ( hat er selber gemacht voll suess).

Danach sind wir zum Spielplatz am Park gelaufen haben dort ein wenig gespielt und anschliessend hab ich ihn bei seiner Silly Scientist Class abgeliefert.

Danach sind wir heim und Steve ist uns entgegen gekommen er war gerade dabei seine runde zu Joggen...

Er hat uns dann berichtet das Xiufan da ist und fuer uns alle Mittag essen kocht (Sie ist Chinesin und die ehemalige Freundin von Daneys verstorbenen Papa).Sind dann heim gekommen und sie war schon voll im gange.

Connor und Ich haben dann draussen mit der Sandbox gespielt und um 12 gab es essen.Joe wurde dann spontan auch noch eingeladen es war sowas von koestlich sie hatte einen Glasnudelsalat mit Gurke und ganz fein geschnittenem Schweinefleisch gemacht an dem min. 5 Knoblauchzehen waren aber hat so genial geschmeckt der wahnsinn.

Dann hatte sie noch Tofu mit Pilzen und  Sellerie gemacht und Fleisch mit Karotten,gruenen Bohnen und Kartoffeln

dazu gab es Reis es war so koestlich es war wie Weihnachten,Geburtstag und Silvester in einem.es war so gut das naechste mal wenn sie kommt will sie mir zeigen wie man Dumplins macht .Sie hat dann auch gemeint Ich solle sie mal in China besuchen kommen Sie hat ein Appartment gekauft was naechstes Jahr fertig gebaut ist.voll suess sie ist so lieb.zum Abschied haben wir dann noch ein Foto gemacht.

Danach sind wir zum Soccer und anschliessend heim Connor hat einen Mittagsschlaf gemacht und ich habe mich 2,5 Stunden in die Sonne gechillt und Musik gehoert.Ich hatte aber gefragt ob ich das duerfte und da ich die besten Gasteltern habe war das natuerlich kein Thema

um 5:30 habe ich Connor dann geweckt (er war so muede,war danach ein wenig grummelig aber nach 10 min. ging es dann auch wieder) und dann kam Daney von der Arbeit Ich hatte Feierabend und dann wollte ich zu Maria nach Buffalo Grove fahren aber es fing dann an zu regnen und Eiswuerfel grosse Brocken zu hageln hab dann also noch gewartet bis der Hagel vorbei war,auf dem weg nach Buffalo Grove kam im Radio ne Unwetterwarnung das ein Hagelsturm durch IL zieht na super,sind dann was essen gegangen und anschliessend zu Starbucks und dann haben wir draussen vorm Starbucks gesessen und geschnuddelt. Buffalo Grove blieb zum glueck vom Hagelsturm verschont war lediglich nur geschaetzte 100 Blitze am Himmel zu sehen.

Ich bin dann so gegen 22 Uhr wieder richtung Park Ridge und habe mich dann dazu entschlossen noch spontan ins Mecca zu fahren.Da war zwar tote Hose heute abend dank des Wetters aber mein nachbar Joe war da hatte Musik gemacht und dann sassen wir noch mit einem Freund und dessem 16 jaehrigen Sohn da und haben ein wenig geredet.der Sohn spielt immer im Mecca mit den Bands um sich zu verbessern und von den Profis zu lernen^^Ich bin dann so gegen 23:30 nach hause und nun werde Ich schlafen damit ich morgen fit bin.

Steve will morgen vormittag mit Connor ins Legoland und ich will um halb eins mit Anne Carl und little Isi und Connor in den Zoo.