Berichte von 02/2013

mal wieder nen unvergesslich schönen tag mit Anne gehabt

Dienstag, 26.02.2013

Wow heute ist eigentlich nicht wirklich viel passiert ausser das ich meine ueber alles geliebte Anne seit einer Woche mal wieder gesehen habe wir haben den ganzen Tag zusammen verbracht und die Kids haben gespielt es war so schoen.So um 18Uhr habe ich mit Connor Steve abgeholt da er bis Donnerstag mal frei hat und seine Familie mal sehen wollte.
Ich hatte dann ab 19Uhr endlich feierabend und habe nich viel gemacht ausser mit freunden geschrieben und relaxt und nun gehts in die kiste damit ich moin genug energie habe fuer meinen kleinen Hyper Active Man

oooops i did it again....

Samstag, 23.02.2013

Oh man ich habe es schon wieder verpeilt in meinen Blog zu schreiben.....
Also am Mittwoch is ja wie immer nicht viel passiert ich habe mit meienr Familie wie jeden Mittwoch geskypt und dann Connor von der Schule geholt und dann kam der Klempner und wir haben den ganzen tag zuhause verbringen muessen und dann um 18:30 hatte ih feierabend habe mich fertig gemacht und bin mit Joe ins Mecca gefahren...WIr hatten den Abend ja so viel spass es waren so viele coole Leute mal wieder da und Mr Miyagi hat mir meinen Ruecken eingerenkt seit Mittwoch habe ich keine Rueckenschmerzen und Beschwerden mehr das is der Hammer....Habe dann mit Caron noch getanzt wir hatten ne menge spass.Sina war auch da aber die is im 23 Uhr schon heim...Ich bin dann spaeter erst heim....Es war einfach der Burner...Ja Donnerstag morgen hab ich dann Connor in die Schule gebracht und dann bin ich zu Joe und hab denen(Joe und Roberto) von Dunkins KAffee und Donuts mitgebracht und haben dort ein wenig rum gehangen...Nach meiner ''Pause''die ich mit denen verbracht hatte hab ich Connor abgeholt und habe dann mit ihm anch der Schule schreiben geuebt und gespielt und dann hab ich ihn gebadet und Bett fertig gemacht und um 19Uhr ins Bett gebracht und Daney kam u 19:30 ich bin um 20Uhr penne gegangen und habe bis heute morgen um halb zehn geschlafen.Wollte Joe abereigentlich um 9Uhr helfen und als ich dann fertig war und so gegen kurz nach 10 rueber bin hat keiner aufgemacht und ich bin wieder heim und bin noch mal eingepennt und hab bis 15uhr geschlafen ich war so muede und hatte Mandelschmerzen und ein Erkaeltungsgefuehl....Jetzt gehts mir super fahre heut noch nach St. Charles und schau mir nen Live Gig von meinen lieben an :) 

Sorry

Mittwoch, 20.02.2013

Oh man ich werde auch immer fauler was das Blog schreiben angeht:/ Sorry dafuer!
Evtl liegt es daran das es mich jedes mal aufs neue darauf aufmerksam amcht das es so langsam aber sicher ernst wird....

Mein Wochenende war ganz OK Samstag morgen habe ich auf Connor aufgepasst und anschliessend waren wir ja in nem tapas Restaurant spanisch essen.Und abends war Ich dann auf dem Wolves Game...Sonntag habe ich am Mittag Nachhilfe bei Danas Sohn gegeben er ist 13 und hatte ein paar Deutsch schwierigkeiten....Und anschliessend habe ich mich mit Joe getroffen und wir waren ein wenig bei seiner Familie haben seine Mum besucht und seine 3 Nichten waren auch mit der Familie da also war Full house und ein wenig Oma Irmgard Sonntag Nachmittag feeling....Am Montag hab ich bis 12 nur gearbeitet da Connor ja Geburtstag hatte und Daney am morgen zum Gym wollte.Anschliessend sind wir in so ein kleines suesses Choo Choo restaurant wo das essen mit einer Modell- Eisenbahn serviert wurde.Das war fuer Connor ein riesen spass...Anschliessend war ich im Solarium und das Gym kuendigen und dann habe Ich bei Joe abgehangen und wir haben screens sauber gemacht und anschliessend waren wir noch im Blues on Halsted und im Kingston Mines....War natuerlich vor Mitternacht zuhause dank der Ausgangssperre....

Und hete is au nich viel passiert Connor und ich waren im Treehouse wo er gespielt hat und ich habe gechillt und Zeitung gelesen und danach sind wir zum schwimmen und ich habe mich noch mit Sina getroffen und wir waren zusammen abendessen....

Nein man ich will noch nicht gehen ich will noch ein bisschen tanzen....

Sonntag, 17.02.2013

Oh man die Zeit hier rennt nur so ich kann es nicht glauben...gestern hatte ich frei hab nicht viel unternommen war shoppen und abends mit Sina in Naperville um einen Freund beim Musik amchen zuzuschauen also haben wir dann im Potbellys den Abend verbracht....Heute habe ich von 7-11gearbeitet und anschliessend sind wir ins Cafe Ba Ba Riba gefahren on Halsted und haben dort zu Mittag gegessen.Es war ein Spanisches Tapas Restaurant war auch echt lecker und danach sind wir ins Toys r Us gefahren wo Connor sich dann von dem Geburtstagsgeld seiner Omi ein paar neue Spielzeuge kaufen konnte....
Danach hab ich noch 1 Std. relaxt und dann sind wir zu der Allstedt Arena gefahren und haben uns das Wolves Game angeschaut...Sie haben 3/1 gewonnen war cool Hockey halt ich hatte erst keine lust aber es hat doch sehr viel spass gemacht..... 

Valentine's Day

Freitag, 15.02.2013

Also warum in Amerika so eine Welle um den Valentine's Day gemacht wird habe ich immer noch nicht so ganz verstanden naja ausser nen papierherz und ner karte von Jenny und Connor habe ich auch nix bekommen was fuer meine Verhaeltnisse schone cht sehr viel war weil ich eigentlich noch nie was bekommen habe zu diesem ''EVENT''aber brauch man ja auch nich naja....Connor war von 9-15Uhr in der Schule und ich bin mit Joe unterwegs gewesen und nachdem ich Connor abgeholt hatte waren wir bei Carl und Anne und um 18Uhr kam Ella auf die ich dann auch noch bei uns zuhause aufgepasst habe bis um 15 nach sieben als Daney dann kam....Ich bin dann zu Jenny gefahren und wir sind dann in die Beat Kitchen on Belmont wo heute abend Los Pecados de Maria gespielt hat.Da ich die Band ja dank Roberto komplett kennen gelernt hatte bei dem letzten Konzert hatten wir uns spaeter dann acuh wieder unterhalten und ich hatte mir 2 CD's von der Band noch gekauft....War nen super Abend Jenny und Ich hatten viel spass...morgen hab ich frei ich hoffe ich kann mal auspennen.....

Wie war euer Valentine's Day so?

what a nice day...

Donnerstag, 14.02.2013

Heute hatte ich nen verdammt guten Tag

das Wetter war bombe es war ein richtig schoener Fruehlingstag....Naja hab Connor nach dem aufstehen und fertig machen in die Schule gebracht und dann mit meiner Familie telefoniert.und anschliessend bin ich rueber zu Anne und Carl wo ich absolut mega viel spass hatte.der kleine Carl is so der hammer hat mir nen Ninja Aufkleber auf mein Shirt geklebt und gesagt :,,Der ist fuer dich weil ich dich so liebe und den hebst du auf damit du wenn du wieder zuhause bist immer an Planet Erde denken kannst''ich hab geschrien vor lachen und ihm erstmal erklaert das ich ja kein Alien bin und auch auf Planet Erde wohne hahaha das war zum schreien gestern meinte er ich sei ja aus germany 1 im maerz gekommen und gehe da ja jetzt wieder hin und ob ich anechstes jahr im amerz nach germany 2 gehe:D der suesse macht sich voll den Kopf....Naja um 12 hab ich COnnor dann abgeholt und dann sind wir einkaufen gewesen und anschliessend habe ich gekocht (Jaegerschnitzel mit Kartoffeln und Salat)fuers Abendessen.Connor hat derweil gespielt und danach haben wir fuer Valentinstag gebastelt und haben danach 1,5Std mit Play Doh gespielt und dann zu abend gegessen.Danach bin ich mit Sina ins Mecca und um 23 Uhr mussten wir es auch leider schon wieder verlassen da ich Sina heim gefahren habe und dann um kurz nach halb zwoelf zuhause war.Habe Connor noch mal geweckt damit er pinkeln konnte und nun gehe ich auch gleich schlafen....

legoland mal wieder

Mittwoch, 13.02.2013

Heute haben wir am vormittag einen ganz relaxten gemacht und Dumbo geschaut :Dund nach dem Mittag sind wir ins Legoland gefahren wo wir dieses mal satte 4 Std. verbracht haben....Anschliessend habe ich Connor zum Schwimmen gebracht und dann dort an Daney uebergeben und ich bin zu Joe und hab ne Stunde bei ihm abgehangen.Danach bin ich zu Anne und hab auf die Kids aufgepasst.Die lagen schon im bett also habe ich TV geschaut und als Anne heim kam noch ein wenig mit ihr geplaudert....und nun ist es mal wieder viel zu spaet und ich werde mich mal hin legen....

oh man ich werde immer fauler was das Blog schreiben angeht

Dienstag, 12.02.2013

So nun geht es so langsam dem ende zu und es passiert so gut wie nix da ich permanent muede bin und dann wenn ich im bett liege nich schlafen kann aber naja...am sonntag war ich ja mit jenny bei der hypnose das war schon zum schreien und danach waren wir ncoh ein wenig shoppen usw.....gestern habe ich den tag mit anne und carl und connor verbracht.der schnee is auch fast weg geschmolzen und es is grau und windig:/...naja so is es heute geht es ins legoland und heut abend hoffentlich auf die rolle:D

Nachtrag der Woche

Sonntag, 10.02.2013

Wow ich fange echt an faul zu werden was das Blog schreiben angeht...
Die Woche war recht unspektakulaer und da ich mittwoch abend arbeiten musste war also auch kein Mecca.Donenrstag hab ich nix gemacht und Freitag abend nach der Arbeit war ich mit Sina unterwegs und wir waren noch im Kino.Naja und heute habe ich am Vormittag 2,5Std. gearbeitet und anschliessend kam Sina wir haben dann rum gegammelt und als Cathrin dann noch kam sind wir zu Starbucks und anschliessend sind wir ins Hofbraeuhaus in Rosemont.NAch dem man uns sagte wir sollten 2Std. auf den Tisch warten hatten wir uns dazu entschlossen uns vorne bei der Band hinzustellen und der Deutschen Musik zuzuhoeren.Anschliessend kam einer der Manager und hat uns an nen Tisch gebracht und somit hatten wir dann doch frueher als erwartet Abendessen.Ich hab Kaesespaetzle bestellt wo cih allerdings nich viel von essen konnte da ich so schnell so voll war.aber es war richtig lecker hatten dann noch ne Brezel die ausnahmsweise mal nicht suess geschmeckt hat das war schon richtig klasse und es kam so richtig Heimatstimmung auf:D.....

Jam Night at Crossroads

Mittwoch, 06.02.2013

Der heutige Tag war mal wieder seit langem richtig entspannend.Wir haben nach dem Fruehstueck eingekauft und um 9:15 Steve zum Airport gefahren und anschliessend sind wir heim und haben einen ganz entspannten Vormittag verbracht.Ich hatte Essen gekocht fuer meine Gastmum und Connor weil ich heute abend mit Sina zusammen gegessen habe.und ich hatte mein Badezimmer mal richtig geputzt da unsere Putzfrau krank ist und seit 2 wochen nich mehr da war.Und dann noch schnell geduscht und dann kam Daney anch hause um 16Uhr weil sie Connor in der Schule heute anmelden musste fuer den Sommer.Wir sind dann raus haben Schnee geschippt und sind Schlittenfahren gegangen und als Connor das letzte mal den Huegel runter is bin ich hinter ihm her gelaufen am Rand und dann sind voll 2 irre Schlittenfahrer in mcih rein gefahren und ich bin voll ueber die geknallt und auf den Schnee gefallen.Nun tut mir meine rechte Seite weh und ich hab als eichte Kopfschmerzen:/....Anschliessend sind wir ins Schwimmbad und um 18Uhr hatte Connor dann Schwimmunterrricht und als Daney dann kam hatte ich Feierabend und bin mit Sina zur Crossroad Bar wo heut nacht Jam Night war und da Roberto und Roger nun 2 Wochen auf Tour gehen wollten wir noch mal Hallo und Tschuess sagen und die spielen sehen XD
War nen super Abend leider hat meine Curfew mal wieder alles ruiniert.... 

Super Bowl

Dienstag, 05.02.2013

Da ich irgendwie immer fauler werde in meinen Blog zus chreiben kommt hier mal wieder ein Nachtrag fuer Sonntag dem 3.Februar...

Also nach dem ich Samstag gegen 23Uhr ins Bett bin hat Daney mich am Sonntag morgen um8:30 geweckt weil ich voll vergessen hatte den Wecker zu stellen und wir ja zum Ski fahren nach Wisconsin wollten.Also bin ich dann schnell aufgestanden hab mich fertig gemacht und so gegen 9:30 sind wir dann los richtung Wisconsin.Nach ner guten Std. Autofahrt sind wir dann angekommen und bis wir die Ski und alles fuer Connor und Steve ausgeborgt hatten konnten die dann endlich Ski fahren.Ich hatte mcih dazu entschlossen es nicht zu versuchen da ich einen Arm oder Beinbruch nicht riskieren wollte...Haben dort dann den ganzen Vormittag verbracht und auch dort Mittag gegessen und gegen 15Uhr sind wir dann heim weil ja Super Bowl Sonntag war.

Als wir wieder zuhause waren hab ich noch schnell ein bissl was zum trinken geholt und dann kam Cathrin mit SIna und hat Joe und mich abgeholt und wir sind zu Melissa und Barry wo Ryan,Cirsten und Melissas Eltern waren und dann haben wir alle gemeinsam den Super Bowl geschaut.Die Werbungen waren das Beste.
Baltimore Ravens besiegten San Francisco 49ers in New Orleans.
(Brüder, die als Trainer ihrer Mannschaften gegeneinander antreten, Halbzeitbespaßung mit Beyoncé Knowles - und ein Stromausfall. Der Super Bowl war mal wieder ein großes und emotionales Spektakel. Eine Chronik.)

Ja war nen super Sonntag!!!!!


Nach dem super Sonntag mit jeder menge Spass und einer Nacht voller Schnee
haben wir den heutigen Tag nach dem Fruehstueck mit Schneeschieben und einem Playdate bei Carl verbracht und um 12 sind wir nach hause haben gegessen und sind zu Cathrin wo wir bis um 17Uhr waren und anchliessend sind wir heim und ich bin mit Sina shoppen gegangen...nun gehe ich bald pennen wie war euer weekend so??

1+2Februar Milwaukee

Sonntag, 03.02.2013

Also nach dem Ich Freitag um 13:30 aufgestanden bin und dann um 15Uhr endlich fertig war um das Haus zu verlassen,bin ich erstmal bei Jewel einkaufen gewesen und anschliessend habe ich meine Sachen gepackt fuer Milwaukee.Von16:30-18Uhr habe ich Joe dann geholfen ein paar Shirts zu bedrucken und er hat fuer mich 6 Mecca Shirts gedruckt und dann hat er mich noch bis nach Glenview zum Dunkin Donuts bei Sina auf der Ecke mitgenommen wo ich dann von Sina anschliessend eingesammelt wurde.Wir haben dann Cathrin noch abgeholt und uns auf den Weg nach Milwaukee gemacht.Um 21:30 sind wir dort dann angekommen und haben bei David (SInas Nachbar) erstmal unsere Sachen abgeladen und sind dann mit ihm zu ner Hausparty 2Blocks weiter gelaufen.Es war sehr kalt in Milwaukee und geschneit hat es auch mega maessig.Wir waren dann bis um 3 rum auf der Party und sind anschliessend heim und heut morgen um 9 schon wieder aufgewacht und haben Fruehstueck gemacht.Als David dann auch wach war haben wir gemeinsam gefruehstueckt und sind dann anschliessend ein wenig durch Milwaukee gefahren und haben uns die Stadt angeschaut.Um14 uhr haben wir uns wieder mit David getroffen der hatte Uni von 10:30-14Uhr und dann sind wir in ein richtig cooles Restaurant gelaufen.. Es http://www.safe-house.com am eingang musstenw ir einen hebel finden um eine Tuer zu effnen um in das Restaurant zu gelangen und im Rstaurant gab es eine Menge zu entdecken und die Bedienung hat uns ein Quiz gegeben um die ganzen verrueckten dinge zu erkunden und dann als wir gehen wollten sind wir durch einen geheimen Hinterausgang raus.Da David schon oefter mal dort war kannte er das es war richtig cool er meinte dort gibt es 5 verschiedene Ausgaenge:D....Naja von da aus sind wir wieder zu seiner Wohnung gelaufen und haben uns dann auf den Heimweg gemacht.Ich musste dann um 18Uhr arbeiten.Sina hat mir gesellschaft geleistet und Connor is au recht frueh ins Bett.Wir haben dann Pitch Perfect geschaut was ein selten doofer Film!!!!So und nun gehe ich ins bett schlaft gut

BLUES on Halsted with Jenny

Freitag, 01.02.2013

Der heutige Tag fing mal wieder wie jeder Tag an wir haben gefruehstueckt uns fertig gemacht und Connor zur Schule gebracht.Anschliessend war ich mit Joe fuer ein Stuendchen unterwegs und dann habe ich meinen Koffer und das Paket fuer meine Schwester los geschickt und da Steve nen super Discount bei Fedex bekommt habe ich 500$gespart das war echt super.Danach hab ich nen Mittagsschlaf gemacht da ich voll Kopfschmerzen hatte und um 15Uhr habe ich Connor abgeholt und bin mit ihm in die Buecherei.Danach haben wir Charlie und die Schokoladenfabrik geschaut und als der Film vorbei war hatte ich Feierabend.Hab dann geduscht und bin zu Jenny und dann sind wir ins BLUES on Halsted und wen trifft man dort?den Drummer von Silvester (Ricky Nelson)Waren dann bis halb elf im BLUES und sind dann noch ins Kingston Mines und anschliessend haben wir uns noch was zu essen bei Popeye's geholt und dann ahb ich Jenny heim gefahren und ich bin dann auch heim.Nun is es kurz nach halb drei!zum glueck habe ich morgen frei,Ich gehe dann mal pennen