Berichte von 12/2012

es geht dem ende zu

Montag, 31.12.2012

Heute ist eigentlich nciht viel passiert ich hab heut morgen mit meiner Mum geskypt und anschliessend mit meinem Dad und meinen Grosseltern telefoniert und dann hab ich geduscht und mich fertig gemacht und bin dann rueber zu Joe.Wir waren dann im Mecca fruehstuecken und das Bears Football Game schauen und anschliessend sind wir ins Carluccis und Ich habe ihm geholfen die Musikanlage aufzubauen und zu verkabeln.....Von da aus sind wir wieder heim und haben nen paar Screens neu versiegelt und dann sind wir ins Bluefish.Danach bin cih heim und hab mir meine Naegel lackiert und nun werde ich pennen gehen morgen frueh helf ich Joe ncoh schnell ein paar dinge bedrucken und um halb fuenf kommen die maedels und dann werden wir uns huebsch machen fuer die Fete

Indiana und Chinatown

Sonntag, 30.12.2012

Da Ich ja gestern vergessen habe in meinen Blog zu schreiben werde ich das nun mal nachholen.Also der gestrige Tag war eigentlich sehr cool Ich war bei Cathrin mit Connor und die Kids hatten nen Playdate.Am Morgen waren Connor und Ich auch noch in der Buecherei und da ich von 9-17Uhr arbeiten musste war das auch so ziemlich alles was wir den Tag ueber so gemacht haben.
Als Ich dann heim kam habe ich Joe noch geholfen nen paar Shirts drucken und dann habe ich mich fertig gemacht und um 20 Uhr sind Joe und Ich nach Valparaiso (Indiana) in Duffy's Bar gefahren und dort hatte Joe mit den Head Honchos nen Auftritt der von 22 Uhr bis 2 Uhr nachts ging.Das war mega geil das einzig richtig nervige an der Sache war das man in Indiana noch in Bars rauchen darf und somit war dort eine unertraegliche Luft in dem Schuppen.Nach der Show bin ich dann zurueck gefahren und dann haben wir in Chicago in ner Bar noch nen paar Shirts weg gebracht die sie dort verkaufen wollten.Ich bin dann um halb fuenf ins Bett und musste heute morgen um halb neun schon wieder aufstehen;/

So und nun zu dem heutigen Tag...Ich bin dann also um halb neun aufgestanden und war erstaunlichweise richtig fit.Habe dann geduscht und mich fertig gemacht und als sina dann um 10 Uhr kam sind wir mit Daney,Carla und Connor richtung Chinatown gefahren.Haben dort in einem Restaurant namens Phoenix ein Dim Sum Fruehstueck gehabt und dann sind wir anschliessend noch ein wenig durch die Chinatown und danach sind Sina und Ich in die Golf Mill Mall und dann noch zu Burlington wo ich dann endlich nen huebschen schwarzen Wintermantel und nen paar coole High Heels fuer mein Silvesteroutfit gefunden habe:D.Als Ich dann wieder zuhause war so gegen 19Uhr habe ich geduscht und wollte mich eigentlich mit Jenny treffen und auf nen Konzert von ner Band gehen wo Roberto und Roger heute mit gespielt haben aber Jenny aht mir dann als ich gerade fertig war und los wollte abgesagt weil ihr angeblich die Tasche geklaut wurde....naja was soll ich dazu noch sagen....
Also habe ich dann spontan entschlossen mir den Hobbit anzuschauen und das tat ich dann auch der Film war mega gut und nun is es halb eins ich geh pennen moin um 12 hab ich nen Telefondate^^ 

Ach hier nochn Bild von den Schuhen :D

shopping mit Sina

Freitag, 28.12.2012

Heute habe Ich von 9:30 bis 11:30 arbeiten muessen war nen ganz entspannter arbeitstag Connor und Ich waren einkaufen und dann haben wir mit seinem neuen verrueckten Labyrinth gespielt und dann kam Daney und Ich hatte frei.Bin dann mit Joe ein paar Shirts wegbringen gefahren und anschliessend bin ich zu meiner Sina und wir sind dann nach Gurnee in die Outletmall.Habe eigentlich anch ner jacke und Schuhe fuer Silvester geschaut allerdings nichts gefunden;/....aber 3 neue Shirts und 2 neue Roeckchen hab ich gefunden:D...nun geh ich schlafen ich bin so erkaeltet das ich voll muede und kaputt bin

Springfield

Donnerstag, 27.12.2012

Heute sind wir nach dem wir um 11 bei Vera und Mark weg gefahren sind noch in Springfield vorbei um uns das Abraham Lincoln Museum anzuschauen.Es war richtig spannend und interessant.Sind um 20:30 zuhause angekommen.Ich habe dann geduscht und bin dann mit Sina ins Mecca wo wir dann Bob ( den Barkeeper der sonst mittwochs immer gearbeitet hat) mal wieder gesehen haben und Joe und Roberto waren auch da.Ich hab den ganzen abend nix getrunken gehabt also hab ich Joes Auto heim gefahren ^^
Ja und das war es dann auch schon von diesem Tag 

25. das heisst heute ist Weihnachten in America

Mittwoch, 26.12.2012

Nach dem Ich heute morgen von einem ''Wow wir haben ne Wii gebruell''wach geworden bin habe ich den Tag eigentlich sehr ruhig angehen lassen.Ich hab geduscht und dann gabs Fruehstueck und anschliessend war ich mit Carla bei Wallgreens weil ich voll die Erkaeltung nun endlich habe und sie brauchte Zigaretten....Anschliessend hab ich ne halbe stunde auf die Kids aufgepasst und meine Gasteltern Mark und Vera sind spazieren gegangen und als sie wieder kamen hab ich mich hingelegt und geschlafen.Daney hat mich um halb sieben dann geweckt und dann sind wir ins Kino und haben ''This is 40''geschaut das war sehr lustig.Das Weihnachtsdinner hab ich somit also verschlafen und habe anstatt dem Dinner dann im Kino ne Tuete opcorn gegessen XD voll gesund sag ich euch.....naja und nun is es fast 12 ich gehe mal pennen

Weihnachten mal anders...

Dienstag, 25.12.2012

Heute bin Ich um 6:30 aufgestanden habe mich fertig gemacht,meine Sachen gepackt und um 8 Uhr bin Ich rueber zu Anne und Carl und habe ihr mein Geschenk gebracht.Sie hatte Traenen in den Augen und hat sich riesig darueber gefreut.
Gegen 9:30 sind wir dann in Park Ridge los richtung St. Louis.Ich hatte mich bereit erklaert zu fahren und an sich war es auch nicht so dramatisch war eine 5,5 Std.  Autofahrt aber die Gastoma hats mir nich leicht gemacht sie war anstrengender als Connor es war und hat den ganzen weg ueber geredet...Als wir dann in St. louis so gegen halb vier angekommen sind haben wir erstmal das neue Haus von Mark und Vera uns angeschaut es ist so mega schoen und riesig.Ich hab mich dann um vier Uhr dazu entschlossen gehabt in die Kirche zu gehen und als ich gerade los wollte kam die Gastoma auch noch mit.Na prima dachte ich koennte mal 1Std. beten und meine Ruhe haben :D
Naja die Kirche war der Hammer es war ne Evangelische aber die hatten 2 Leinwaende wo mit dem Beamer die Gebete und Songtexte drauf geschmissen wurden.und dort hat ne Band gespielt mit Schlagzeug,Bass,Gitarre und  Saengern es war echt der Hammer.
Als wir dann wieder heim kamen war Bescherung.Ich habe von meiner Gastfamilie ein Cupcake Buch bekommen und noch Geld und von Mark und Vera gab es nen richtig tolles Duschgel und ne Bodylotion.Danach haben wir Raclette gemacht und dann haben wir noch meinen Kaesekuchen den ich fuer Steves Geburtstag gebacken hatte, gegessen.Und nun gehe ich mal schafen die Autofahrt hat geschlaucht

Steves Geburtstag

Montag, 24.12.2012

Heute war ja Steves Geburtstag aber da man so etwas in Amerika ja nicht wirklich feiert war es mal wieder ein Tag wie jeder andere auch naja um halb elf kam Gila und wir hatten mal wieder ein Gespraech damit wir mal wieder daran erinnert werden das die Kommunikation zwischen meiner Gastmum und mir so garnicht laeuft und das wir das aendern muessen da ja steve mitte februar zum Airbus Training geht und cih ihn dann ja auch nicht mehr sehe.Dazu kam noch das ich mittwoch abends jetzt immer um 12 zuhause sein soll und das ich meiner Hostmum jetz jeden Tag aufschreiben soll was wir alles so gemacht haben damit sie abends bescheid weiss....naja danach sind sie dann Lincoln schauen gegangen und ich bin mit Connor und Sina ein wenig auf dem Spielplatz und in der Buecherei gewesen und gegen 17 Uhr sind wir nach Oak Park gefahren und haben dort in einem Franzoesischen Edelrestaurant zu Abend gegessen.Ich hab Hasen bestellt das war mega exclusiv angerichtet und lecker aber so edelschuppen mit so kuenstlichen Kellnern gefallen mir so garnicht aber naja war ja ne einmalige sache:D...nun is es fast mitternacht und morgen um 7 muss ich raus weil wir dann ja nach st. louis wollen......

Chicago Symphony Orchestra ''Welcome Yule''

Sonntag, 23.12.2012

'Heute bin ich obwohl ich haette ausschlafen koennen mal wieder um 7:30 wach gewesen und als wenn es der zufall so gewollt ahette anch dem ich geduscht hatte und darauf gewartet hatte das Cathrin wach wird rief meine Oma unangemeldeterweise an.Da ich aber zum glueck zuhause war hatte ich endlich mal wieder die Chance mit meiner Omi zu telefonieren und das war richtig schoen.Als Cathrin dann auch wach war haben wir gefruehstueckt und anschliessend hat sie mit ihrem Freund telefoniert und ich war drueben bei Joe ihm sein Weihnachtsgeschenk bringen.
So gegen 12 sind wir dann zu SIna gefahren und um 13 Uhr kam ein Bus der uns und die ganzen Leute aus der Strasse bei Sina abgeholt hat und uns Downtown zum Chicago Symphony Orchester gefahren hat.Dort haben wir uns dann mit Sinas Hostmum und dem jungen von ihr und noch nem Freund getroffen und uns 2 Stunden das Orchester angeschaut.Es war einfach unbeschreiblich schoen und atemberauben.Von dort aus sind wir dann zu Macys an der State Street gelaufen haben uns die Weihnachtsdeko angeschaut und der Bus hat uns dann am Weihnachtsmarkt wieder eingesammelt und uns nach Glenview in ein Lokal gefahren wo es dann noch Abendessen gab und anschliessend wurden wir mit dem Bus wieder heim gefahren zu SIna in die Strasse.Es war ein unbeschreiblich schoener tag und Ausflug mit jeder menge atemberaubender Augenblicke und ganz viel spass und netter Menschen um uns rum... 

den ganzen Tag vergeblich auf das Ende gewartet :D

Samstag, 22.12.2012

Heute war ich nach dem Ich Connor in der Schule abgeliefert hatte und den Lehrerinnen noch ein paar Cookies geschenkt hatte und mich verabschiedet hatte fuer dieses Jahr,in der Schneiderei und habe mein Kleid fuer Silvester noch mal zurueck gebracht da es immer noch zu weit war.Anschliessend habe ich mir noch nen paar sachen gekauft und dann um 12 kam Sina und wir sind zusammen downtown gewesen und es war so richtig windig und schweine kalt.Waren dort dann auf dem Weihnachtsmarkt und im Lavazza Cafe nen leckeren Kaffee trinken und sind dann anschliessend heim und waren noch in Evanston Shoppen und in den Geschaeften stoebern.Um 20Uhr haben wir uns mit Cathrin,Simone,Vera,ANnika und Sina im Yardhouse in Glenview getroffen und haben dort den Abend ausklingen lassen und nun is Cathrin hier und pennt bei mir weil wir morgen ja dann mit Sinas Nachbarn und Familie downtown zu dem Theaterstueck wollen...

Das zum Thema heut is das Ende der Welt juhu wir leben noch und ich hab noch 3 Monate die ich hier geniessen kann:D

noch 4 Tage bis Weihnachten

Freitag, 21.12.2012

Nach dem ich gefuehlt nur 1 Std. geschlafen hatte hab ich mich um 6:40 unter die Dusche geschwungen und mich fertig gemacht.Connor und Daney waren schon um 5:30 wach voll krass.hab dann Connor am morgen nach dem er sich fertig angezogen hatte noch ein Buch vorgelesen und dann zur Schule gefahren und ich war dann beim Schneider mein Kleid abholen und dann bei der Gesichtsbehandlung in Lenas Beauty Salon sie hat mir ne Gesichtsreinigung verpasst weil ich ja als so Probleme mit meinen Pickeln usw. hab :) Meine Haut fuehlt sich gut an die Pickel sind nach wie vor noch da.War aber auf jeden fall voll entspannend.Danach  hab ich mit meiner Sis geskypt und dann noch kurz mit meiner Mum und dann bin ich Connor abholen gefahren und anschliessend waren wir bei Anne und Carl.Ja und danach um 17:30 hat Connors Weihnachtsfeier in der Schule angefangen und wir hatten Schnee Regen und Glatteis....Die Weihnachtsfeier war ganz schoen.Jeder hat was zu essen mitgebracht und die Kinder haben gesungen und zum Schluss kam der Weihnachtsmann.Nach der Fete hab ich Connor Bettfertig gemacht ihm vorgelesen und ich werde auch gleich schlafen weil ich voll fertig bin

Christmas Mecca Night

Freitag, 21.12.2012

Heute war mal wieder mein Tag:D Nach dem Connor in der Schule war hab ich mit Oma denen telefoniert und dann war ich noch mit Joe bei Costco und danach hab ich meinen kleinen schlumpf wieder abgeholt.Wir haben dann 5 verschiedene Sorten Cookies gebacken und dann noch die neuen Buecher gelesen und dann hab ich ihn abends noch ins Bett gebracht und bis um halb neun gearbeitet.Sina und Cathrin haben mich dann abgeholt und dann haben wir noch Melissa und Ryan eingesammelt und sind ins Mecca da war ja Christmas Party und jeder hat nen spielzeug fuer arme kinder mitgebracht die dann gespendet wurde.Als dank gab es lose und dann wurden ein paar coole dinge verlost wie Shirts,Alkhol und Gutscheine.Ich hab nen Mecca Shirt und nen Gutschein fuers Mecca gewonnen hat sich voll gelohnt :) bin dann spaeter so gegen 2 ausm Mecca.Ein freund hatte mich dann heim gefahren...hatte ein wenig zu wenig schlaf aber geil wars:) IT'S ALWAYS A GOOD TIME AT THE MECCA

der grosse Tag

Mittwoch, 19.12.2012

Heute bin Ich um 5:30 aufgestanden da meine Gasteltern um 5:30 das Haus verlassen haben da Daney heute ihre befruchteten Eier zurueck eingesetzt bekommen hat. Ich bin dann nach dem Connor und Ich fertig waren mit dem Fruehstueck und anziehen usw. mit ihm in die Buecherei und habe dort 1 Std mit ihm Buecher gelesen.Um 10 sind wir dann wieder heim und dann verkuendete man mir das Daney den ganzen Tag liegen muss und ich somit nach dem Arzttermin den Connor von 11-12 hatte erst ein mal frei habe und dann um 17Uhr wieder anfangen muesse da Steve dann zum Flughafen muss.Also bin cih in meiner freien Zeit mit Joe beim Mexicaner gewesen und dann anschliessend noch bei Anne und Carl und um 17Uhr hab ich meinen Dienst dann wieder angetreten.Ich hatte fuer uns Abendessen gekocht und dann hab ich connor geduscht und Bettfertig gemacht und um 18:30 hab ich Steve weg gefahren.Als Ich wieder kam hab ich noch aufgeraeumt und geputzt und Connor wurde von Daney ins Bett gebracht und nun bin ich hunde muede will aber um 21:30 mit Joe noch in so ne Irische Bar wo er Shirts fuer gedruckt hatte wo ich ihm bei geholfen habe und wo er noch mehr drucken soll.....

Noch 3 Tage dann geht die Welt unter was macht ihr schoenes? :D

nach regen kommt sonne oder wie war das

Dienstag, 18.12.2012

Heute war mal wieder einer dieser trüben Tage...Ich bin um 6:40 aufgestanden und Connor hat bis um 8:15 gepennt und da Daney zur Arbeit musste war sie halt schon weg und das löste bei meinem Connor eine kleine Stimmungsschwankung aus die in einem heulen und nicht fruehstuecken wollen endete...Oh man der Tag ging gut los hab ich mir so gedacht....

Naja er hat sich dann einbekommen und nach dem er dann 30min brauchte bis er sich endlich die Zaehne geputzt hatte und angezogen war konnte der Tag dann los gehen.

Wir haben zusammen heute ein unbeschreiblich schoenes Kunstwerk auf eine riesige Leinwand gezaubert und haben in der Buecherei unzaehlige Buecher gelesen und Hockey hatte er auch.Als wir Steve vom FLughafen abholten und Connor dann einen Mittagsschlaf machen sollte habe ich mal nen richtig gutes Gespraech mit Steve fuehren koennen und spaeter hab ich noch ein wenig mit Connor gespielt.Ich hatte dann um 17Uhr Schluss und bin dann mit Joe griechisch essen gewesen und danach hab ich geduscht und nun gehts gleich schlafen :)

Park Ridge es ist so schön hier zu sein

Montag, 17.12.2012

Heute habe ich von 8-14:30 arbeiten muessen.Connor und Ich waren wieder in diesem Huepfburgenparadies und wir waren bei Fresh Farms einkaufen.Als Ich dann Feierabend hatte bin Ich rueber zu Joe wollte schauen wie es ihm geht da er ja auch krank war und auf Grund seines Lungenkrebs ist das bei ihm nicht all zu witzig und als Ich Daney sagte das ich mal rueber zu ihm will schauen wie es ihm geht sagte sie auf ein mal mit einem fetten Grinsen im Gesicht''so so Joe is auch erkaeltet und du bist erkaeltet''Ich hab sie darauf hin nur gefragt ob das ihr ernst sei und da sagte sie nur''naja du verbringst ja schon ganz schoen viel Zeit mit Joe'' Ich war irgendwie ein wenig geschockt aber dann hab ich auch gedacht ach lass sie denken was sie will ich bin froh nen Nachbar wie ihn zu haben der wenigstens das haelt was er verspricht und das umsetzt was er sagt.

Als ich dann drueben war hat er mir 4 Chicago Bulls Tickets geschenkt so dass Sina,Cathrin,Anne und Ich am 28 Januar noch mal zu einem Bulls Basketball Spiel gehen:D

Wir waren dann auch noch kurz bei Anne und Carl weil Ich fuer Carl in Galena Micro Marshmallows gekauft hatte damit er die in seine heisse Schokolade machen kann da er am Donnerstag eine heisse Schoki mit Marshmallows hatte und als er noch mehr wollte, Anne ihm sagte das sie erst welche kaufen muesste.Ich hatte die dann in Galena gesehen und musste an den kleinen Carl denken.Er hat sich voll gefreut war voll suess.SIna kam dann auch noch zu Anne und Joe war auch da und die kleine Izzy is fast ausgeflippt als sie Joe udn mich gesehen hat die hat uns so lieb das ist so suess:D

Anschliessend sind wir ins Carlucci wo wir vom Sternekoch hoechst persoenlich nen Dinner serviert bekommen haben es gab zur Vorspeise Polenta mit ner Tomaten Vodka sauce,Shrimps und Risottobaellchen.Als Hauptgang Pasta mit Erbsen,Champignongs Shrimps und Parmesan und auch wieder eine sehr leckere rote sauce.Ich war danach so voll es ging garnix mehr:D Einziges Problem ich glaube ich bin allergisch gegen Shrimps ich hatte voll das Jucken im Hals danach....

Nach dem wir im Carluccis waren sind wir zu Bluefish und da Joe dort nen Drink hatte bin ich mal wieder seinen mini van heim gefahren XD

Sina und Ich sind dann noch ins Starbucks bis um 22 Uhr und nun sitze ich im Bett und werde bald schlafen gehen:D

mal wieder krank....

Sonntag, 16.12.2012

Da Ich einen Anflug von einer scheiss Erkaeltung habe hab Ich heute den ganzen Tag im Bett gelegen und geschlafen und nun ist es fast 1 Uhr nachts und ich kann nicht mehr pennen....naja so is das wenn man den ganzen Tag faul im Bett liegt

Galena

Samstag, 15.12.2012

Heute bin Ich schon um 6:30 aufgestanden weil wir ja nach Galena wollten.Sina hat mich um 7:45abgeholt und nach dem wir noch getankt haben sind wir dann richtung Galena aufgebrochen.Wir sind ca 3 Std. gefahren und als wir dort ankamen haben wir die suesse kleine Stadt erkundet mit ihren vielen kleinen Laeden und Cafes...Es war so richtig schoen wir sind dann auch noch rueber nach IOWA ueber den Mississippi gefahren in die nicht wirklich so schoene Stadt namens Dubuque da es dort aber ncih wirklich viel zu sehen gab und die Stadt auch echt haesslich war sind wir nach ca 1,5 Std. aufgebrochen richtung Park Ridge und als wir dann bei mir zuhause waren haben SIna und Ich beschlossen noch nen Film zu schauen also haben wir American Pie geschaut was ein bloedsinn aber haben viel gelacht und hatten spass

Nicht wirklich viel los

Freitag, 14.12.2012

Heute habe ich Connor in die Schule gebracht und bin anschliessend mit Joe Shirts abholen gefahren.Dann war ich bei der Schneiderei um mir mein Abendkleid fuer Silvester anpassen zu lassen und danach bin Ich noch kurz Shoppen gefahren.Als Ich zurueck kam habe Ich Steve zum Flughafen gefahren und Connor wieder von der Schule geholt.Dann sind wir auf den Spielplatz und Daney und die Chinesen Oma waren zuhause und um halb fuenf haben die dann auf Connor aufgepasst und ich bin rueber zu Carl und Anne weil ich aus dem Haus raus musste weil die heute ihre IWF hatte und ich abstand von den Hormonsteuerungen brauchte.....

es geschehen auch noch mal nette Dinge

Donnerstag, 13.12.2012

Heute war der ganze Tag ganz anders als geplant Ich habe um kurz vor acht angefangen und Connor Fruehstueck gemacht und dann habe ich ihm noch vorgelesen und ihn dann in die Schule gefahren.Als ich gegen 11 los wollte weil ich mein Kleid noch umtauschen wollte meinte Steve er hole Connor ab und geht dann noch los mit ihm Geschenke kaufen....Ich hatte somit dann von 9-15Uhr frei hab nur rum gegammelt weil ich kein Auto hatte und habe mit meinem Dad und meinen Grosseltern telefoniert.Als Connor dann mit Steve beim Floorhockey war habe ich mein Kleid umgetauscht und mir 2 paar Winterstiefel gekauft fuer das Geld ein paar von Roxy so richtig fette teile Wasserdicht und gefuettert die waren von 90 auf 20 runtergesetzt und dann noch nen paar Stiefel mit Absatz.Um 16 Uhr hab Ich dann Steve und COnnor abgeholt.Steve wieder heim gebracht und Ich bin dann mit Connor in die Buecherei wo ich 7 Buecher vorgelesen habe und dann hat er noch gespielt wir waren 3 std. in der Buecherei...Anschliessend hab ich mich fertig gemacht und dann sind Sina und Ich ins Mecca da war heute aber nich so viel los.....Und da ich moin um 5 irgendwann raus muss geh ich jetz pennen...

Meine Gastmudder kriegt morgen ihre 2 IWF in diesem Jahr und ihre 3 OP.....Is ganz prima hier:D

Ach und Sina und Ich haben nen Wochenende im Januar nach Indianapolis gebucht und auch schon bei Couchsurfing jemanden gefunden wo wir dann schlafen koennen:D

und Freitag geht es nach Galena und irgend ne andere Stadt noch in IOWA :D

Au Pair Meeting bei Gila

Mittwoch, 12.12.2012

Heute haben wir am Vormittag einen ganz ruhigen gemacht.Cnnor und Ich haben How to Train your Dragon geschaut und anschliessend Cars das war sehr chillig:D und dann war es auch schon fast Mittag und wir haben gegessen und dann kam auch schon die Cathrin mit der Charlie vorbei und die Kids haben bis 16Uhr gespielt.Ich hab dann noch bis 17:15 auf Connor aufgepasst mit ihm schreiben gelernt und gespielt und dann hab ich mich fertig gemacht fuer die Party und hab Joe eingesammelt und dann haben wir noch Sina abgeholt und sind zu Gila gefahren wo wir jeder was zu essen mitgebracht haben und dann dort ne kleine Weihnachtsfeier hatten.Joe hat mit dem Saxophone Weihnachtslieder gespielt und anschliessend haben wir noch schrottwichteln gemacht und dann sind wir alle heim.....war nen super tag:D

11,5 std. arbeiten ist fantastisch

Dienstag, 11.12.2012

Was eine verdammt geile Woche der erste Abrbeitstag fing heute zwar erst um acht an war aber auch erst um halb acht vorbei...wir waren bei Anne und Carl und Connor hatte Hockey und in der Buecherei waren wir auch noch war super.....
Nach der Arbeit bin ich dann gefluechtet und mit Joe im Bluefish essen gegangen hatten ne super unterhaltung und spaeter hab ich noch ein wenig an seinem Piano rum geklimpert :D Ich denke zur Zeit viel darueber nach wie es weiter geht wenn ich wieder da bin oh man ihr glaubt garnicht wie sehr ich es geniesse in Amerika zu leben aber naja Deutschland wird bestimmt auch wieder schoen und man kann ja jederzeit zum Urlaub machen zurueck komme

Weihnachtsmarkt und Dinner bei den neuen Nachbarn

Montag, 10.12.2012

Da meine liebe Gastmutter heute morgen ihr Handy in der Kueche liegen hatte und vergessen hatte ihren Alarm aus zu schalten wurde ich von ihrem iPhone um 7:30 geweckt das war mega geil weil ich bis 9 noch schlafen wollte.....Naja egal so hab ich mich dann fertig gemacht und als Sina dann um 10 kam sind wir mit meinen Gasteltern auf den Weihnachtsmarkt gefahren.Das Wetter war heute mega scheisse es hat geregnet und meine Fuesse und Klamotten waren nach der Aktion voll nass aber naja dafuer war es heute nicht so brechend voll wie beim letzten mal.Nach dem wir gegen 14 Uhr wieder zuhause waren habe Ich geskypt und so gegen 16 Uhr bin ich rueber zu Anne und Carl und hab bei denen ein wenig abgehangen und mich mit Anne unterhalten das war voll schoen....Um 17:30 bin Ich dann zu unseren neuen Nachbarn wo wir heute zum Essen eingeladen waren es war mega lecker da der Mann der Nachbarin gelernter Koch ist.Ich bin dann gegen halb acht rueber und hab noch an meinen College Hausaufgaben gearbeitet und nun versuche ich gerade noch bei Snapfish ein paar dinge fuer Weihnachten zu ordern:D

Mecca,Zoo and Dinner with Cheesecake for Dessert

Sonntag, 09.12.2012

Heute haben wir es uns so richtig gut gehen lassen wir haben den Tag mit einem Fruehstueck um 11 im Mecca begonnen.Cathrin und Sina sind zu mir gekommen und von dort aus sind wir ins Mecca und Joe und sein Freund haben uns noch gesellschaft geleistet.Nach dem wir dort 2 Stunden verbracht hatten sind wir zu mir nach hause gefahren und haben bis um halb drei bei mir rum gegammelt und dann als Daney mit Connor heim kam haben wir uns los gemacht auf den weg in den Brookfield Zoo wo wir uns die Weihnachtsbeleuchtung und die Tiere angeschaut haben.Das ist hier so ein wenig special in der Vorweihnachtszeit weil der ganze Zoo bunt beleuchtet war.Danach sind wir heim und als wir gerade angekommen waren kamen auch Steve und Daney heim und Cathrin,Sina und Ich sind zu Norti gefahren wo wir zum essen eingeladen waren.Er hat fuer uns gekocht und gebacken es war sehr lecker und sehr witzig wir hatten jede menge spass und haben viel gelacht und gegessen:D

meine ersten Salsa versuche

Samstag, 08.12.2012

Also nach dem ich dann in die Bottom Bar in Chciago gefahren bin und mich dort mit Nazir getroffen habe,hat er mir die Grundschritte und alles weitere erklaert und wir haben ganz schoen viel getanzt er meinte ich war fuer das erste mal Salsa tanzen richtig gut und ich haette nen gutes Gefuel fuer die Musik naja jetzt heisst es ueben ueben ueben und wer weiss evtl kann ich es ja dann auch bald richtig gut:D

mein freier Tag

Samstag, 08.12.2012

Heute habe ich nach dem ich schon um 8 Uhr aufgewacht bin mich geduscht gefruehstueckt und dann mit meiner Oma, meinem Opa,meiner Sis und meinem Dad telefoneirt und anschliessend bin ich rueber zu Joe und habe ihm geholfen Shirts zu bedrucken....danach war ich noch Shoppen und dann hab ich zuhause rum gegammelt und mich ausgeruht und nun gehts bald zur Bottom Bar in Chicago Salsa tanzen.Hab bei Couchsurfing nen Salsalehrer kennen gelernt und wir treffen uns heut zum ersten mal und er will mir das Salsa Tanzen beibringen ich bin ja so aufgeregt wuhu:D

Donnerstag 6Dezember

Freitag, 07.12.2012

Heute is nicht viel passiert ich hab Connor morgens in die Schule gefahren anschliessend habe Ich Joe geholfen und danach noch mit meiner Mum geskypt und dann war es auch schon wieder 15Uhr und ich musste ihn abholen.Wir sind dann zur Post und haben die unzaehlige Weihnachtspost fuer euch abgeschickt hab nen vermoegen fuers Porto geblecht aber es is ja auch mal schoen wenn ihr Post aus Amerika bekommt:D

Von der Post aus sind wir zu Cathrin gefahren und die Kids haben dort bis 18Uhr gespielt.

Als wir wieder zuhause waren war es 19Uhr und Ich hatte Feierabend allerdings hab ich aber noch mit meiner Familie abend gegessen und bin dann mal frueh ins Bett:D

Dienstag und Mittwoch

Donnerstag, 06.12.2012

Irgendwie ist gestern nicht wirklich viel passiert also hatte ich auch ganz vergessen in den blog zu schreiben sina hat bei mir gepennt und ich war mit joe im carluccis aber ansonsten war es wie immer...heute (MIttwoch) waren wir bei Annes Dad und haben Breadsticks gebacken fuer unsere Weekend Class vom College...Es hat mega viel spass gemacht.Mein Tag war auch ganz okay Connor hatte Hockey und Schule und wir waren in der Buecherei...und eben war ich noch im Mecca heute nacht war die Hoelle los es war bombe SIna,Barry und Ich hatten jede menge spass was ein super gelungener Abend....

Plätzchen backen extrem...

Dienstag, 04.12.2012

Da meine Gastmutter heute mal ausnahmsweise frueher an die Arbeit wollte habe ich von 7:15 an gearbeitet.Connor hatte schon gefruehstueckt und ich habe ihn dann nur fertig gemacht und wir sind dann erst mal einkaufen gegangen.anschliessend habe ich fuer meine Gastmum ne Mandeltorte fuer ihre Arbeit gebacken und dann habe ich noch 5verschieden Sorten Kekse mit Connor gebacken irgendwie haben wir den halben Tag nur in der Kueche verbracht naja und von 11-12waren wir mit Cathrin und Charlie Eislaufen.Abends haben wir noch ein wenig gespielt (Connor und Ich) und als Daney dann heim kam bin Ich mit Joe zu Bluefisch aber vorher haben wir ncoh Anne und Carl getroffen die gerade ihre Weihnachtsbeleuchtung aufgehangen haben.Im Bluefish haben Joe und Ich uns dann lecker Abendessen gegoennt und dann haben wir mit dem Besitzer und 2 anderen Koreanern den Abend ueber verbracht gelacht und unterhalten es war so witzig das Joe knuelle war und mich sein Auto hat fahren lassen weil ich nur Coke getrunken hatte:D man zum ersten mal nen Minivan gefahren also unglaublich was ich hier alles erlebe....

ein mal HOOTERS und nie wieder

Montag, 03.12.2012

Heute hab Ich erst mal bis um 11 Uhr geschlafen und das war verdammt geil....Danach hab ich mit meiner Mum geskypt und dann rief Joe an das er in 15 min ins Pickwick wollte den Film schauen ich hab es also tatsaechlich geschafft mich in 13 min zu duschen und komplett fertig zu machen und dann bin ich mit ihm ins Kino den Film schauen.(It's a Wonderful life)..Danach hab ich mich auf den weg zu Sina gemacht und dann sind wir zu Gila wo wir unser Au Pair Meeting hatten und danach sind wir zu Hooters weil wir mega Hunger hatten und noch nie in unserem Leben dort waren.Der Laden war scheisse die Bedienungen sahen billig und komisch aus alles solche Butherfaces (but her face) also so von wegen der koerper evtl noch bombe aber das Gesicht:D...und zu unserem Entsetzen hat sich in diesem Laden das Vorurteil 'Ámis sind alle Fett''bestaetigt nur uebergewichtige fette Amis in dem Laden was ein Erlebnis

1Dezember

Sonntag, 02.12.2012

Heute habe ich von 8-10:30 auf Connor aufgepasst.Wir waren bei Melissa und Aj und anschliessend bin ich heim gelaufen und Connor ist noch mit Daney bei Melissa geblieben.Sina hat mich dann so gegen 11:30 abgeholt und wir sind zusammen downtown auf den Christkindlmarket gegangen und zur Bean allerdings war es in der ganzen Stadt brechend voll da das Wetter super schoen war.Norti,Cathrin und Oskar waren auch dabei....

Ich bin gegen 17Uhr wieder richtung Park Ridge gefahren und nach dem ich dann 25auf meine Hostfamilie gewartet hatte wurde ich dann auch endlich an der Bahnhaltestelle eingesammelt und mit nach hause genommen.Hatte mich dann umgezogen und dann hab ich nen Taxi nach Rosemont zum 5 Roses genommen wo ich Joe 3 Std. beim spielen zugeschuat habe.Als er fertig war wollte er total schnell heim und in der ganzen Eile habe ich voll vergessen meine Rechnung zu bezahlen.Das ist mir vorher auch noch nie passiert und das dumme ist mir ist das erst eingefallen als wir bei Joe zuhause waren:( muss ich mich morgen drum kuemmern ich dummkopf.....

Chilliger Tag

Samstag, 01.12.2012

Heute habe ich bis 18 Uhr frei gehabt bin allerdings um 7 Uhr schon wieder wach geworden und dann hab ich mich geduscht und fertig gemacht und bin rueber zu Joe und hab ihm geholfen und bei ihm gechillt und Sin City mit ihm geschaut waehrend wir Shirts gedruckt haben:D und um 16 Uhr so in dem dreh bin ich heim hab noch ein wenig gegammelt und hab dann um 18 Uhr angefangen zu arbeiten naja nicht wirklich arbeiten wir haben dann zu abend gegessen und dann hab ich Connor geduscht und Bettfertig gemacht und ihm noch 3 Buecher vorgelesen und ne Story erzaehlt und nun liegt er im Bett und schlaeft und ich chille weiter :D das nenn ich mal nen Leben :P