Berichte von 03/2012

Huepfburgen,Cookies, Koreanisches Essen und nen Lottoschein^^

Samstag, 31.03.2012

Heute bin ich aufgewacht und es war richtig haeftiges Unwetter es hat gestuermt,geblitzt und gedonnert und geregnet wie aus eimern.Wir haben Daney zur Bahnstation gefahren und anschliessend ein wenig gespielt und sind um halb zehn zu so ner Halle gefahren in Niles (das der Ort) wo ungefaehr 10 Huepfburgen standen in allen Farben Formen und Themen die sich ein Kind nur wuenschen kann.Dort hab Ich Connor bis um 12 rumhuepfen lassen und er hat sich richtig schoen ausgepowert^^Danach sind wir in die Buecherei er darf seit Mittwoch taeglich fuer eine halbe Stunde lernspiele am PC spielen und da heute die Putzfrau bei uns zuhause war dachte Ich mir es is besser wenn wir ihr nich im weg sind also bin ich nach dem Huepfburgenland mit Connor fuer ne halbe Stunde in die Buecherei da es eh aufm weg lag und dann sind wir heim und haben Mittaggegessen und danach hatte der kleine seine Mittagspause Ich habe ihm noch 3 Buecher vorgelesen und dann wollte er schlafen da er heute morgen schon um 6:20 wach war.Ich ahbe ihn ins Bett gelegt und als ich ihn um 4 wieder geweckt habe lag er auf dem Teppichboden und hat auf seinen geliebten Train your Dragon Buechern geschlafen der sah so suess aus und dann hab ich ihn vorsichtig geweckt und in den Arm genommen und er hat erstmal 5 min mit mir geschmust bis er dann richtig wach war^^und dann hat er sich angezogen und wir haben zusammen Dino,Auto,Zug,Flugzeug,Stern und Geschenkpaket Lemon Cookies gebacken Die sind sos choen geworden^^Als wir Daney dann um 5:25pm abgeholt haben von der Bahnstation sagte sie mir das Gila meine CC sie heute angerufen haette und Daney meinte wohl zu Gila das sie so gluecklich mit mir sind das sie nich weiss ob sie das naechste au pair jemals so lieben wuerde wie mich^^Das hat mir ja schon ein bissl mut gemacht und mich gefreut^^scheinbar amche ich einen guten Job und Ich bin ja auch sehr gluecklich mit meiner neuen Ersatz-Familie!!!Als wir zuhause ankamen haben wir den Zitronenguss und die bunten perlen auf die Cookies gemacht und sind anschliessend in ein Koreanisches Restaurant gefahren ach du meine guete da hast du nen Gas Grill auf dem Tisch und kriegst lauter leckere gemuesevarianten udn Fleisch und Fisch was du dir dann selber Grillen kannst das war so lecker habe auch bilder gemacht muss allerdings warten bis ich das Passwort fuer das Internet habe damit ich die Bilder alle Hochladen kann werde Ich denke Ich am Sonntag oder Montag machen koennen...Ach bevor wir zum Restaurant gefahren sind erzaehlte mir Daney das heute im lotto jackpot mehrere Millionen liegen wuerden ,das wusste Ich aber schon von meiner Mum(Danke^^)die mir ne E-mail schrieb und meinte sie haette es im TV gesehen und ich sollte doch mal spielen Daney meinte sie haette 5 spiele aber wollte noch 5 kaufen und ich hab dann auch fuer 10 Dollar 10 Spiele gekauft.jetz heisst es daumen druecken und hoffen das wir nen bissl was gewinnen^^Naja hier is es jetz halb neun werde noch ein wenig lesen und dann bald ins bett gehen^^war gestern abend nich mehr weg da das erst um 22 uhr los gehen sollte und ich heut moin um 7 ja schon wieder anfangen musste und ausserdem wollte ausser dem Nachbar (der in meinem alter is) auch keiner gehen und das war mir dann auch irgendwie zu strange da wir bis jetz noch nich mehr als nen hallo wie gehts gewechselt haben ach tata mir auch mal ganz gut frueh pennen zu gehen ach und heute hat sich auch ncoh das au pair gemeldet das in meiner gruppe is und auch in meinem alter treffe die ja alle dienstag und hoffe dann maln bissl mehr zu unternehmen.Sonntag gehts nach Chicago zu Gary der macht ne BBQ Party auf seinem coolen Balkon^^

 

Ice Skating

Freitag, 30.03.2012

Heute bin ich um 6:40 aufgestanden hab geduscht und Haferschleim mit selbstgemachtem Apfelzimtkompott zum Fruehstueck gekocht das ganze nennt sich Oatmeal with apple cinnamon topping^^ ja sehr koestlich^^und so untypisch fuer deutsche warm zu fruehstuecken aber der kleine liebt es.

Danach hat Connor sich selbst angezog und heute habe ich ihn mal alleine seine Zaehne putzen lassen mit der Elektrischen Zahnbuerste, musste zwar anchputzen aber es war nich so ein Theater wie die letzten Tage^^Dann ahben wir ein paar Spiele gespielt und sind auf den Spielplatz gegangen und danach so gegen 11 sind wir zum Eisstaadion gefahren und sind 1,5 Stunden lang Schlittschuh gelaufen.Connors Freund war auch da also war es noch ein wenig unterhaltsamer der kleine hat gerade erst angefangen schlittschuh zu laufen und Connor is schon richtig gut hab den dann an die Hand genommen und Connor is uns als davon gefahren.Das  hat echt spass gemacht vieleicht egehen wir jetz jede Woche und treffen uns dann dort mit seinem Freund und der Mama^^

danach haben wir Mittag gegessen und Connor hat 1Stunde Zeit gehabt fuer sich selber zu spielen oder einen Mittagsschlaf zu machen ich hab in der Zeit ein wenig aufgeraeumt und alles fuer den Keksteig vorbereitet, nach dem er dann sich genug ausgeruht hatte haben wir zusammen den Keksteig gemacht fuer unsere Lemon Dinosaur Cookies und haben ihn in den Kuehlschrank gelegt dort schlaeft er jetz bis morgen :D

Danach haben wir ein wenig Deutsch gelernt und Buecher gelesen und anschliessend ein paar Papier Ostereier gebastelt und dann war es auch schon halb sechs und ich hab jetz frei vielleicht gehen wir heute noch zur Metal night einziges Problem ich habe totale Kopfschmerzen aber naja mal schauen berichte dann in meinem bericht fuer morgen was ich noch gemacht habe:D

Hab endlich meinen Apfel^^

Donnerstag, 29.03.2012

Hey meine lieben da ja heute Mittwoch war habe ich Connor zur Day Care gebracht anschliessend fuer ne Stunde mich mit meiner Betreuerin getroffen die sehr nett war und dann bin Ich mit dem Auto meiner Gasteltern in die Outdoor Mall gefahren um mir endlich meinen schoenen Apple Laptop zu kaufen....Das hab ich auch getan und bin so happy^^hab auch schon alle Bilder drauf geladen einziges Problem meine Hostmum weiss das Passwort fuers WLAN nich und nu muss ich noch mindestens bis morgen warten dann koennen wir Steve ne SMS schicken der is naemlich seit Dienstag mitm Flugzeug unterwegs^^nach dem ich Connor dann so um halb fuenf von der DC abgeholt habe bin ich mit ihm auf den Spielplatz und anschliessend heim da haben wir kurz mit den Nachbarskindern gespielt und sind dann rueber und haben son Pinguinspiel gespielt^^ naja und dann kam Daney von der Arbeit und wir haben mit der Seifenblasenmaschine draussen hunderte von Seifenblasen gemacht und Connor hat sie alle mit seinem Laserschwert gejagt das war ein Spass. Daney is dann zum Sport und ich habe mit Connor son witziges spiel gespielt so aehnlich wie Twister nur nen bissl einfacher^^und dann habe ich ihn geduscht und ihm vorgelesen und dann war es auch zeit fuers Bett er war heute abend richtig suess und lieb und hat mir nen Kuss und ne Umarmung gegeben und Gute Nacht auf Deutsch gesagt:) ach ja war echt schoen.so nun gehe ich auch ins bett is zwar erst halb zehn aber was soll ich auch sonst noch amchen morgen is ein langer Tag.....

 

mein erster Arbeitstag

Mittwoch, 28.03.2012

Der Tag fing eigentlich voll entspannt an bin um 6:40 aufgestanden und hab mich fertig gemacht und dann das fruehstueck fuer mich und Connor gemacht.Danach hab ich Connor fertig gemacht und wir sind so gegen 9 zur Buecherei gefahren da haben wir ein wenig gespielt buecher gelesen und connor hat am lern PC fuer kinder ein lernspiel gespielt danach war Story Time in der Buecherei und da wurden Geschichten fuer  eine halbe Stunde erzaehlt und ich konnte in der Zeit mal in die Erwachsenen Abteilung und mir ein paar Backbuecher ausborgen.

Danach sind wir heim gefahren und ich hab uns Lunch gemacht,eigentlich sollte Connor danach ein Nap machen aber ihm viel dann ein das er ja die Train your Dragon buecher gerne haette die wir zwar in der Buecherei gelesen aber nicht ausgeborgt haben also sind wir noch mal in die Buecherei weil Connor auch nicht muede war und haben die ausgeborgt danach hab ich sie ihm vorgelesen und der plan war eigentlich das er einen Mittagsschlaf macht naja hat nich geklappt also haben wir ein bisschen gebastelt 2 Drachen und son Dinobuch mit Stickern beklebt und haben zusammen gespielt war alles voll schoen und hat mega viel spass gemacht so gegen 16 uhr hat Connor dann einen heulanfallbekommen weil er ein pc lernspiel spielen wollte (Steve war auch noch da und hat das auch alles mitbekommen) mir tat es halt fuer den kleinen leid das er sich so in rage geheult hat aber ich meinte es ja nur gut und Steve hatte ja auch schon zu ihm gesagt das er fuer heute genug hatte nach dem er sich nach 10min immer noch nich beruhigt hatte beschlossen wir ihm eine ruhezeit zu geben das heisst er soll in seinem zimmer spielen oder schlafen und halt mal wieder runter kommen. als er dann in seinem Zimmer war hat er 10 min spaeter geschlafen^^der war so muede der arme...Naja ich hab dann in der Zeit Spinatlasagne gekocht und ein wenig aufgeraeumt und so gegen 18 uhr kam Daney von der Arbeit wir sind dann zu unseren Nachbarn gegenueber die waren draussen am Ball spielen und Joe der Musiker von nebenan der wohl super viele Instrumente spielen kann und auch ein klasse Musiker is (und schon mit Weltstars zusammen gearbeitet hat)hatte in seiner Garage ein riesiges Soundsystem und hatte chillige Musik laufen,als wir dann da so standen hat er erstmal Rammstein angemacht und Scorpions war echt witzig ich fuehl mich hier richtig wohl und gut aufgehoben und mein Gastvater und die Nachbarn haben nen aehnlich guten Musikgeschmack wie Ich also von daher laesst sich gut leben in der Hamlin Ave. oh demnaechst spielen die RHCP hier in der naehe mhh wuerde mich ja schon reizen^^naja ueber Ostern sind wir erstmal in St. Louis IL und danach die Woche in Austin und St. Antonio. Ach nach dem wir dann wieder rein sind hab ich die Lasagne in den Ofen geschoben und als wir gerade am Tisch sassen klingelte es an der Tuer es war Joe der mal ins Internet musste um uns was zu zeigen einen Song fuer die EU WM wo er den Saxophon teil gestern im Tonstudio aufgenommen hat und das war heute schon bei youtube und er wollte sich das gesamte aml anhoeren,also haben wir ihn spontan zum essen eingeladen der is echt witzig hat auch zum glueck allen geschmeckt^^

naja und nun hab ich frei bis morgen frueh und dann kommt gila um halb zehn wegen meinem Meeting das is meine Betreuerin und danach will ich in die Mall den Laptop kaufen gehen und am Donnerstag wollen wir abends in ne Bar in der naehe wo Joe Musik amcht da is Rock oder Metal Nacht freue mcih schon drauf mal raus zu kommen.

Dicken Kuss ich denk an euch und geniesse fuer euch mit^^

Montags is Day Care Tag und ich hab viel Freizeit!!!!

Dienstag, 27.03.2012

Heute hatte Ich den halben Tag frei und haette auch eigentlich mal ausschlafen koennen aber die Katze hat mich irgendwie wach gemacht und um halb acht kam Connor in mein Zimmer gerannt um mir guten morgen zu sagen^^ naja also bin ich dann aufgestanden und hab mcih fertig gemacht um ins Gym zu gehen hab mich da heute angemeldet und auch schon meine ersten 10$ fuer meine Mitgliedschaft bezahlt....nach dem ich dann ne Stunde Sport gemacht hatte bin ich heim und hab geduscht und mit hannes und Sarah geskypt und mit ner ehemaligen Arbeitskollegin.danach bin ich zu Michaels das is ein Bastelladen in dem man unmengen an Backzubehoer bekommt oh mein gott ich war im paradies^^ hab ein paar Cookie ausstecher geholt weil ich am Freitag mit Connor Zitronen Dino Plaetzchen backen will und danach hab ich Daney ein wenig beim kochen geholfen gab heute Mexikanische Taco Suppe.Tja und dann haben wir Connor ins Bett gebracht und nun sitz ich hier und schreibe fuer euch meinen Blogg weiter^^ naja und fuer mich zur Erinnerung^^ Ach heute hat meine verpeilte CC auch endlich mal angerufen treffe mich mittwoch morgen mit der auf nen Kaffe im Starbucks das is meine Betreuerin sozusagen und am 3 treff ich zum ersten mal die andern au pairs das echt schoen hab naemlich ncoh ncih wiklich soziale Kontakte geknuepft zu gleichaltrigen maedchen^^ naja ich lasse mich ueberraschen morgen is mein erster richtiger Arbeitstag und dann gehts in die Buecherei und anschliessend Schlittschuhlaufen....

Gardening and BBQ

Montag, 26.03.2012

Heute bin ich nach dem wir Haferbrei mit Mango und Heidelbeeren gefruehstueckt haben mit Connor und seinem coolen roten Fahrrad zum Spielplatz gelaufen bzw. gefahren^^Das war eigentlich sehr nett und es war schoenes Wetter und eine menge Kinder auf dem Spielplatz.Connor ist so suess da war ein Junge der meinte er soll weg gehen und das das sein Piratenschiff waehre (da is son klettergeruest in Schiffform) und da meinte Connor doch glatt zu ihm er solle ncih in dem Ton mit ihm reden^^danach hat der Junge sich scheinbar wieder eingekriegt und hat sogar mehr als ne halbe Stunde mit Connor zusammen Piraten gespielt das war echt lustig^^

Als wir wieder zuhause waren haben wir in unsere Zwei minigewaechshaeuser Paprika,Tomaten,Jalapenios,Zucchini und Basilikum und Sonnenblumen ausgesaeht und haben die Erdbeerpflanzen und irgend ein Texanisches Gemuese in die Toepfe umgepflanzt danach haben wir im gesamten Garten Unkraut entfernt und zusammen spass gehabt.

Nach dem wir damit fertig waren sind Daney und Ich einkaufen gefahren und als wir wieder kamen haben wir Salat und Karotten usw. fuers BBQ gemacht und ich durfte ne Tomaten Knoblauch Butter machen die meinen Gasteltern sehr gut geschmeckt hat^^Tja manchmal koennen die einfachsten Dinge so wunderbar sein^^aber Steve hat heute so super leckere Spare Ribs gemacht oh mein Gott ich glaub ich bin im Himmel.

Oh man Ich hoffe ich lerne bald mal nen paar Leute kennen damit ich mal von was anderem ausser vom super leckeren Essen schreiben kann^^ Ne das soll jetz nich heissen das ich mich nich wohl fuehle oder genug erlebe aber irgendwie hab ich immer das gefuehl das ich nur vom Essen berichte:D naja is ja auch ne schoene Beschaeftigung^^

Oh eben kam meine Gastmum noch mal und wollte Fotos von meinem Garten sehen die is so suess sie fand das unglaublich und schoen und hat sich so gefreut das wir heute gemeinsam was im garten gemacht haben^^

Ach ja mir gehts echt gut hier hoffe bald mal mit meinen Grosseltern telefonieren zu koennen^^

second weekend

Sonntag, 25.03.2012

Heute morgen sind wir nach dem aufstehe nach Pilsen gefahren das liegt suedlich von Chicago meinte zumindest meine Gastmum.Das ist ein Viertel in dem hauptsaechlich Mexikaner wohnen und dort gibt es auch ganz viele Mexikanische Baeckereien und Restaurants Ich war vorher noch nie in einer Mexikanischen Baeckerei und konnte mir deshalb auch nicht vorstellen wie es da so aussieht.Naja zum einen sieht es aermlicher aus als bei uns und zum andern haben die viel Hefegebaeck mit Zimtzucker oder bunten perlen oder nothing^^es sieht halt alles eintoeniger aus und halt einfach und nich so bunt oder mit viel creme oder sahne aber interessant war es auf alle faelle.Haben dann so lange Frittierte staebe mit Vanille,Schoko oder Caramelfuellung gegessen(das war das fruehstueck!es aehnelte unseren spritzkringeln nur das der brandteig nach dem backen gefuellt wurde und in zimtzucker gewaelzt und das es halt staebe waren und keine kringel aber mega lecker und hatte sicherlich 2000kalorien dieses Fruehstueck) Ich denke das is mit der Grund wieso es so viele pummelige Mexikaner gibt^^aber man kann es denen ja auch nich verdenken weil das einfach mal mega lecker war und dann haben die noch so nen Milchgetraenk was nach Cocos Milch Zimt und ganz viel Zucker geschmeckt hat also es war schon lecker hab nen Schluck bei Daney probiert aber das zu trinken is der beste weg zur Fettleibigkeit^^lol das war fuer den Europaeischen Gaumen ne nummer zu suess.

Haben danach das viertel ein wenig erkundet und sind anschliessend zum Lunch in nen wirklich gutes Mexikanisches Restaurant gegangen was dazu auch noch voll guenstig war.Habe nen teller bestellt auf dem 4 verschiedene leckere Mexikanische Spezialitaeten waren es war so gut ich haette fuer sterben koennen....Nach dem Essen hab Ich Daney ein Airwaves cherry angeboten und als sie es gegessen aht meinte sie es schmeckt wie medizin und waere ja voll abschaeulich^^lol so verschieden sind geschmaecker^^

Als wir von Pilsen zurueck gefahren sind hatte Connor um 2pm Hockey Lessons und danach sind wir zu Daneys Freundin gefahren die Tochter hatte 6. Geburtstag und heute ihre 7 Geburtstagspartyzu ihrem 6 Geburtstag das war schon sehr witzig aber das heute war eher fuer die Mutti also fuer Daneys Freundin es kamen noch 2 andere Freunde die waren alle sehr nett und die Kinder haben alle gemeinsam gespielt und spass gehabt wir ''erwachsenen'' haben uns draussen im Garten vor ne Feuerschale gesetzt und geschnackt es war echt nen schoener Tag und nun nach dem ich geduscht hab werde ich mal pennen es ist schon 15 vor 11 und ich bin irgendwie im moment als mega muede.Connor hat einfach voll die Super Power^^lol

Ich wuensche euch morgen einen schoenen Sonntag cih werde an euch denken ich hoffe das Wetter is morgen besser heute wars kalt und nebelig:(

Big Hug 

Freitag das heisst meine 1 Woche ist schon rum in Park Ridge...

Samstag, 24.03.2012

Heute habe ich Connor allein zur Day Care gefahren und bin danach fuer ne Stunde ins Gym.Als Ich aus dem Gym kam regnete es in stroemen:( toll hab mir doch gerade so viele schoene Sommer Klamotten gekauft,naja.Danach hab ich kurz mit Mum und Franzi geskypt (sind irgendwie die einzigen die mal online sind bei Skype) und in Daneys Mittagspause waren wir im Baumarkt und haben Blumen und Samen gekauft wir wollen Paprika Tomaten und Erdbeeren zuechten.und dann hab ich 2 Stunden gepennt weil ich so muede war.

Als Ich aufgewacht bin war gerade der Typ da der die neue Spuelmaschiene gebracht hat(die alte war 30 Jahre alt mega laut und hat garnicht richtig sauber gemacht)

Danach haben wir Connor von der Daycare geholt und ein wenig mit ihm gespielt,Er durfte gestern erneut seinen Dragon Movie schauen und danach haben wir ihn gebadet und ins Bett gebracht.

Daney und Ich haben dann noch einen Film geschaut in dem Geore Clooney einen Politiker spielt haben nach der haelfte aber gestoppt weil wir beide so muede waren^^muss am Wetter liegen....sind um 9 schon ins Bett gegangen

im shoppingrausch

Freitag, 23.03.2012

Heute habe ich nach dem ich Connor zur Day Care gebracht habe,habe ich huenhnerfrikasse gekocht und bin anschliessend zum gym um das alles zu klaeren damit ich dann ab morgen endlich sporteln kann^^

Danach bin ich wieder zurueck zu uns anchhause gelaufen und bin mit meiner hostmum ne runde walken gewesen....So gegen halb eins hab ich mich mit dem auto in richtung TJ MAXX,(das dass selbe wie in kassel nur groesser noch mehr auswahl und halt anstatt dem K nen J),und in diverse andere shopping geschaefte geschwungen und bin regelrecht dem kaufrausch verfallen ahbe mir total viele schoene sachen gekauft.war aber auch bitter noetig da ich mehr pullis und dicke sachen im schrank habe als alles andere und es hier fast an die 30C sind.

Als ich dann so gegen 16uhr mit schoppen fertig war und aus dem letzten laden kam regnete es wie aus eimern es kam sogar den gulli wieder hoch und die halbe strasse stand unter wasser meine hose leider auch:(bin dann anschliessend alleine zur Day CAre gefahren und hab meinen kleinen Goldschatz abgeholt.

Danach sind Daney Connor und Ich in noch ein klamotten geschaeft wo ich mir dann noch ne hose fuer zuhause geholt hab und voll das suesse rote t-shirt.

naja wieder zuhause angekommen haben wir gegessen und anschliessend noch ein richtig cooles kinder spiel gespielt.

Tja und dann durfte ich Connor bettfertig machen noch ein Buch lesen und nun bin ich voll im eimer warum auch immer

Shoppen is anstrengender als Kinderbetreuung!!!!!!!!!!!!

SKYPE

Donnerstag, 22.03.2012

Hey Family and Friends falls ihr mal mit mir Skypen wollt und meine Skypeadresse noch nicht habt isabell2991 denkt daran ich bin 6 stunden zurueck^^

thats it

Donnerstag, 22.03.2012

Hey meine lieben

Habe heute mal einen eher unspaektakulaeren tag verbracht habe connor heute morgen geweckt um 7 und dann zur daycare gefahren danach hab ich einw enig mit meiner sis geskypt und anschliessend bin ich 3 stunden mit dem fahrrad durch parkridge gefahren und habe die umgebung erkundet hier is es gerade sos choen der fruehlingsanfang und die vielen magnolienbaeume und generell ist es hier richtig gruen voll schoen.

als ich wieder kam hab ich mal meine waesche gewaschen oh mein gott so eine waschmaschiene haette ich auch gern da gehen ungelogen min.12kilo waesche rein^^

Naja um 17 uhr haben wir Connor von der Schule geholt waren kurz aufm spielplatz und anschliessend sind wir in die buecherei und haben mir einen buechereiausweis gemacht und gleich ein paar buecher geborgt(the gruffelo usw) Daney ist dann zu einer verabredung und ich hab mit Connor einen 20min film geschaut mit drachen er liebt drachen dinosaurier und superhelden das echt lustig^^naja er wollte ihn dann noch mal sehen und noch mal und hat dann voll den aufstand geprobt und geheult aber ich war halt hartnaeckig und hab es dann auch irgendwie geschafft ihnd avon zu ueberzeugen das es zu spaet ist und er sich doch seine zaehne auch noch putzen muss und bitte noch duschen soll bzw ich ihn geduscht habe ja und als er sich dann wieder beruhigt hatte und im bett lag musste ich ihm noch eine geschichte erzaehlen und dann hat er gefragt ob ich nicht bei ihm schlafen koennte heute nacht er waere so allein der is echt suess.naja alley die katze hat sich dann zu ihm gesellt is zwar nich das gleiche aber heut morgen meinte er die katze liebt ihn und sie vertreibt seine boesen traeume

Naja jetz warte ich gerade darauf das mein trockner endlich fertig is und dann werde ich ins bett gehen es is ja schliesslichs chon 22:45 und moin will ich ins Gym zum probetraining.....Melde mich morgen habt nen schoenen tag Kussi

meine erste begegnung mit au pairs aus meiner gruppe^^

Mittwoch, 21.03.2012

Der Tag fing eigentlich relativ normal an ich bin um 6:30 aufgewacht und hab so gegen 7:50 Connor mit Daney und Steve zur Daycare gebracht das war sehr suess weil die kindergaertnerinnen sich voll gefreut haben mich endlich kennen zu lernen da Connor wohl seit tagen nur noch von mir gesprochen hat^^(der is so suess der kleine zum knutschen^^)danach waren wir noch kurz bei denen im buero um das zu klaeren das ich in Zukunft Connor auch mal zur Daycare bringe und abholen werde^^Die Leute hier sind echt alle so freundlich auch wenn vieles nur oberflaechlich ist aber irgendwie macht es einem ein besseres gefuehl!Wir waren auch ncoh kurz im gym um das abzuklaeren wegen der mitgliedschaft und dann waren wir noch in som andern gym wo auch das freibad ist und haben uns broschueren geholt....

Nach der Daycare habe ich beschlossen mal ein wenig spazieren zu gehen und mal in nem einkaufsladen ein wenig schampoo usw. zu kaufen naja hier muss man schon ein wenig weiter laufen wenn man zu nem geschaeft will und wie ich in einer schoenen gruenen nachbarschaft lebt und nich an jeder ecke nen kleinen tante emma laden hat:)aber es war schoen sich mal zu bewegen und ein wenig die umgebung zu erkunden.dann habe ich mir noch in einem schuhladen ein paar neue sportschuhe gekauft und von da aus nen etwas laengeren weg anch hause genommen.Da es in Deutschland gerade 7 war hatte ich mich bei skype eingeloggt und mal ein wenig mit meinen liebsten geskypt muss ja auch mal sein^^

Als ich dann um 16:30 mit steve zur Bank of Amerika bin haben wir ein Konto fuer mich eroeffnet und danach Connor von der Daycare geholt er rief schon von weiten There is Isi^^und er war umgeben von 6 suessen maedchen die sich alle mit ner dicken umarmung von ihm verabschiedeten er is voll der lady killer so suess^^

Als ich anch hause kam erzaehlte mir Daney das ein Au Pair namens dominiqe angerufen hat und gefragt aht ob ich mit ihr zum Bowling wollte mensch ich hab mich so was von darueber gefreut und Daney war auch so aufgeregt und hat sich fuer mich mitgefreut das war wirklich richtig schoen^^nachdem ich mit Dominiqe alles abgeklaert hatte holte sie mich um 20Uhr hier zu hause ab Sie is wirklich sehr nett sie ist 21 und lebt seit 1,5 Jahren bei ihrer Hostfamily.Wir sind dann in ihrem ortsteil in ein wirklich edles bowlingcenter gefahren und haben 2 runden bowling gespielt das war echt witzig ich hab auch noch 2 andere deutsche au pairs dort kennen gelernt mal sehen die werde ich wohl alle beim meeting wieder sehen^^

Das war ein echt schoener Tag morgen frueh geht daney ins gym und ich darf Connort fuer die Daycare fertig machen und dann mit ihr zusammen ihn weg bringen sie muss morgen wieder arbeiten aber sie hat glueck denn sie darf die ganze woche von zuhause aus arbeiten das echt cool und ich darf morgen abend mal wieder allein auf Connor aufpassen ab 19uhr ich freu mich schon drauf^^Alles weitere erzaehle cih euch morgen ich wuensche euch einen schoenen tag ich geh jetzt ins bett muss in 7 stunden wieder aufstehen bei euch ist es jetz gerade 5:30 das is echt lustig^^

my first Monday in Park Ridge

Dienstag, 20.03.2012

Heute sind wir nach dem fruehstueck in die outdoor mall gefahren aber vorher hat mir daney noch gezeigt wo connors schule ist.

Eiggentlich wollte ich mir ja einen apple kaufen aber der Laden war so voll und dann wusst ich auch nicht mehr welchen ich nehmen soll:/ Da ich ne mega liebe Gastfmamilie habe und deren Laptop benutzen darf habe ich mir vorgenommen im internet das Model rauszusuchen und dann noch ein mal in nen apple store zu gehen^^

Die Mall war sehr cool da gab es Dragon Hills fuer Kinder wo wir mit Connor drauf gespielt haben das war echt witzig.danach sind wir heim und ich hatte Zeit meine emails zu checken und mal mit Franzi zu Skypen leider war keiner von euch anderen online:/naja danach kam Connor mit Steve  von seinem Termin zurueck und ich durfte das erste mal allein mit Connor ein paar stunden verbringen weil Daney und Steve eine neue Geschirrspuelmaschine kaufen gegangen sind. Wir sind zusammen zum spielplatz gelaufen das war ein paar blocks entfernt aber der spielplatz war in einem park und da war es richtig schoen haben viel spass zusammen gehabt auf dem heimweg haben wir draussen noch einen kleinen stop bei AJ gemacht das is der Nachbarsjunge und dann sind wir rein und haben mit Wasserfarbe gemalt.als Daney und Steve wieder kamen sind Daney und Ich und Connor zur Schwimmhalle gefahren wo Connor schwimmunterricht hatte.

Tja und heute abend hab ich mit Daney Dancing with the stars geschaut war lustig aber wird definitv nich meine neue lieblingsshow ausserdem wollte ich ja eh mal weniger tv schauen und dafuer mehr sport machen

vieleicht kann ich morgen mit steve im gym vorbei schneien und es mir angucken und wenns mir gefaellt mich anmelden mal schauen.

ich wuensche euch allen eine schoene woche

First weekend is over

Montag, 19.03.2012

Heute waren wir nach dem wir lecker gefruehstueckt haben                                               ( es war wirklich lecker brot aus ner polnischen baeckerei das wirklich gut war und leckere konfituere,grapefruit birne und eine art kornbrei mit kaese wo ich allerdings nich erklaeren kann um was fuer ein Korn es sich handelte da es dieses in deutschland nicht gibt^^)haben wir Connor zu seinem Hockeyunterricht gebracht und sind anschliessend noch einmal kurz heim um die fahrraeder zu holen und haben dann eine Fahrradtour zu einem See in der naehe gemacht es war richtig cool das wetter ist so gut im moment ich laufe als in flip flops und duennen klamotten darum^^

Gestern abend waren wir uebrigens noch bei unsern nachbarn auf nen Miller und nen gemuetliches beisammensein vor ner Feuerschale das war richtig kuschelig und ein wenig wie in Deutschland in meinem Garten^^

nachdem wir von unserer Radtour wieder kamen habe ich ein wenig mit Connor gespielt und danach bin ich mit Daney ins Target gefahren einkaufen. Steve hat in der Zeit das BBQ vorbereitet und ich durfte vom target zurueck  fahren das war cool automatik zu fahren is eigentlich sehr einfach hab nur ein mal vergessen das ich automatik fahre und hab ne fette vollbremsung hingelegt ansonsten war aber alles super^^

Als wir wieder zuhause waren habe ich Daney geholfen die Bohnen (Texas style) fertig zu machen und den Tisch zu decken wir haben draussen gegessen das war echt schoen.und auch richtig lecker.

Danach habe Ich mit Connor gebadet und wir haben die blaue badefarbe geteste das war so cool das wasser war blau und Connor hat sich mit der Duschgelfarbe blau angemalt und sah aus wie ein schlumpf:D

So nun bin ich muede es is 10:30 und unser shopping termin is auf morgen verlegt und ich will fit sein^^

Ich halte euch auf dem laufenden und lade ungefaehr 700 bilder hoch sobald ich meinen laptop habe^^

That's it

St. Patricks Day in Chicago ist riesig und richtig gruen

Sonntag, 18.03.2012

Nach dem ich heut morgen so gegen 6-6:30 aufgewacht war und mich frisch gemacht habe sind wir zu gerry gefahren ( das ist ein Freund von Danney der naeher an der City wohnt und mega viele leckere restaurants und cafes in seiner Nachbarschaft hat^^)

von da aus sind wir Fruehstuecken gegangen wobei ich es eher als Brunch bezeichnen wuerde da ich mir polenta mit spinat und spiegelei und sauce bestellt hatte was wirklich richtig gut geschmeckt hat^^

danach sind wir mit der Train downtown gefahren um uns die sagenhafte St. Patricks Day Parade anzuschauen es war ja so cool so viel Leute und alle in gruen gekleidet oder verkleidet das war richtig lustig von der Parade aus sind wir zum Chicago River gelaufen und haben uns angeschaut wie gruen der fluss war das war der hammer.Chicago ist eine richtig schoene stadt !!

Auf dem weg zu Gerrys Wohnung sind wir noch schnell in einem oesterreichsichen cafe angehalten und haben da super leckere limonade getrunken und ich habe meinen ersten richtig leckeren cup cake gegessen der war richtig gut!!!

Auf dem Heimweg hat Steve noch ein paar Umwege in anspruch genommen damit ich den lake Mishigan mal sehe und die Umgebung.

Ich fuehle mich sehr wohl hier und bin sehr gluecklich in einer so tollen familie gelandet zu sein!!!!

Ich melde mich die Tage morgen wollen wir in ne mall evtl habe ich da die moeglichkeit mir einen Apple zu kaufen^^

Denke an euch Kuesschen und Sonnige Gruesse aus dem 26C warmen Park Ridge

Home sweet Home

Sonntag, 18.03.2012

Nach einem 2 Stuendigen Flug dank rueckenwind kam ich in Chicago an das Wetter war richtig gut ca 24C in NY hat es geregnet und war ekelig kalt die letzten zwei tage....Meine Gastfamilie kam 2 minuten spaeter als ich da war aber es war trotzdem total lieb und herzlich der Empfang Connor hatte mir ein Poster gebastelt wo drauf stand welcome Isi und eine Deutschlandfahne^^es war so schoen endlich am ziel zu sein wir sind dann auch gleich erst mal zu meinem neuen Zuhause gefahren super schoene Nachbarschaft und richtig nette Nachbarn die ich auch promt alle gleich begruessen konnte da das Wetter so schoen war und die im Vorgarten waren.

Danach sind wir in ein schoenes Restaurant gefahren wo wir lecker Pizza gegessen haben und darauf angestossen haben das es endlich los geht^^so zu sagen^^

es war richtig schoen ich fuehle mich sehr wohl und sehr gut aufgehoben!

Mein neues Zimmer ist richtig schoen und gemuetlich.

Abends habe ich mit Daney(meiner Hostmum) My big fat greek wedding geschaut das war sehr lustig^^

und somit war mein erster Tag auch schon vorbei

NEW YORK

Freitag, 16.03.2012

Nachdem Ich am vorabend eine leichte welle von margen darm grippe verspuerte und mich tatsaechlich noch 2 mal uebergeben musste, sind wir um 3:30 in Kassel richtung FRA losgefahren.Dank dem tollen auto meines Daddys und dem wenigen verkehr waren wir innerhalb 1,5 stunden dort.

Am Flughafen angekommen und vollgepumpt mit anti amrgen drm mittel hab ich erstmal bei united eingecheckt und meinen fetten koffer abgegeben....danach haben wir noch ein wenig in nem Kamps am Flughafen gechillt und dann hiess es leider auch schon abschied nehmen.

Es war sehr hart aber mit meinem Ziel vor augen passierte ich die Sicherheitskontrolle und begab mich richtung Flugzeug.

Nach 8Stunden Flug kam ich am New Yorker Newark Flughafen an wo cih auf Wiebke und Katharina traf. wir sind dann gemeinsam mit einem Super Shuttel richtung YMCA gefahren.leider waren wir zu frueh also warteten wir noch 1 Stunde bis wir auf unser zimmer konnten als wir das gepaeck weg gebracht haben sind wir direkt den Broadway runter und erma zur 5th Ave und Time Square und ein wenig die Stadt erkunden das war echt geil.Abends hatten wir dann noch ein kurzes meeting mit Abbey.....

Am Dienstag hattenw ir wunderschoenes wetter und es war ein absolut fantastischer tag hatten von 8-18 uhr workshop was ziemlich langweilig war.Abends haben wir eine Sight seeing tour durch Manhatten und Brooklyn gemacht das war der Hammer

Mittwoch waren wir in der Mittagspause im Central Park und haben uns gesonnt es war so schoen.Abends bin cih mit andern Au Pairs aufm Time Square shoppen gewesen und ich glaub so gegen 22 uhr haben wir uns in richtung YMCA begeben

Gestern hatten wir unsere Praesentationen und unseren Test das war witzig und auch nicht schwierig,abends sind wir dan zur Grand Central Station gelaufen und von dort aus zum Empire Stat Building.Haben uns fuer 22$ nen Ticket fuer die Aussichtsplattform geholt aber leider war es richtig nebelig und vverregnet das wir nicht sehr viel sehen konnten und die bilder dementsprechend nich so toll geworden sind aber egal.

Heute bin ich schon seit 4:45 wach cih bin so gespannt auf meine Gastfamilie das der Wahnsinn!!!!

Ich melde mich das naechste mal wieder aus Chicago

See you soon^^

NY NY Der Blick ausm Zimmer ausm Zimmer nach unten Central Park Blick aus dem Fenster das Zimmer

last weekend in germany

Samstag, 10.03.2012

Oh man so schnell geht die Zeit rum und nun sind es noch 2 Nächte und dann sitze ich hoffentlich Problemlos im Flieger auf dem weg in die Stadt die niemals schläft;)

Heute habe ich dann zu allem überflüssigen ärger und stress noch son verkackten Brief von der Agentur für Arbeit bekommenw eil den Idioten mal aufgefallen is das die damals (Juli 2011) einen Fehler beim abmelden von mir gemacht haben und mir 2 Tage zu lange meinen Lohn bezahlt haben:/ das nervt ja sowas von......naja ich hoffe ich bekomme das irgendwie über Internet mit denen geregelt selbst wenn ich dann schon in Amerika bin.....

Meine Gastmum hat mir gestern dann noch geschrieben das dass Wetter in NY die gesamte Woche wunderschön werden soll na wenn das mal nich was erfreuliches ist!!!!

und das der Tripp im April nach Austin und St. Antonio leider noch nix gibt aber das ist für mich wahrscheinlich wenig schlimm als für Sie die arme hat so viel @ work zutun das sie kein Frei bekommte

genauso wie mein Freund der am Montag auch nicht mitkommen kann mich weg bringen weil er ganz dringend arbeiten muss:( Schade aber ist vieleicht auch besser so nicht das wir da noch alle nen Nervenzusammenbruch am Airport bekommen:D Naja man geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge!!!

Was mich allerdings richtig annervt sind diese tollen neuen Kofferbestimmungen ich darf 23 Kilo mitnehmen und einen Koffer der (L+B+H) nich mehr als 157 hat und meiner hat 170 ich will es nicht drauf ankommen lassen das würde mich 200$extra kosten und das übergewicht auch noch mal ne danke das is es mir ncih wert jetzt heißt es noch mal auspacken neuen koffer von Oma borgen und noch mal packen hab ja morgen zum glück noch Zeit...

So ehute abend gehts zum letzten mal zu unserem Patenkind abschied nehmen und noch ein wenig die letzten Stunden mit denen genießen *freu mich voll*

Oh man so aufgeregt nächste Woche Samstag bin ich dann um diese Zeit mit Daney,Connor und Steve aufm St. Patricksday in Chicago hammer die Zeit vergeht ich berichte sobald ich meinen Lap Top habe und bei meiner gastfamilie bin und dann gibts eine menge nachzuholen :D

SEE YOU SOON^^

 

Nur noch 1 Woche bis es endlich los geht!Und noch jede menge Termine^^

Montag, 05.03.2012

So nun habe Ich mein Visum, meine Unterlagen für die Zeit in NY meine elektronische Flugbestätigung und auch endlich all meine Sachen zusammen.

Die letzten Wochen evrgingen wie im Flug hatte letzten Freitag meine Abschiedsfete es war der Hammer, es ist so schön zu wissen das es so viele tolle Menschen in meinem Leben gibt die sich für mich mitfreuen und die mir einen unvergesslich schönen Abend beschert haben.

Habe Samstag noch ein letztes mal mit meiner neuen Familie geskypt und es war einfach fantastisch Connor fragt wohl schon jeden Tag ob ich endlich komme und Daney und Steve sind wohl auch schon ganz aufgeregt .Sie haben mir mein neues Zuhause( mein Zimmer) über Skype gezeigt es ist totals chön hab ne wunderschöne Kommode und nen tolles Bett und nen riesigen Einbauschrank.Ich denke Ich werde mich dort pudelwohl fühlen^^

Morgen muss Ich noch meine Kartons zu Christiana bringen die stellt sie netterweise bei sich unter @ Chrisi Danke vielmals!!!!!!

Am Mittwoch bekomme ich ein letztes mal meine Haare von meiner lieben Freundin Nurcan geschnitten und gefärbt und abends will ich mit Manu zum Christian Bach ins neue Cafe(Sie hatte mir zum Abschied einen Gutschein davon geschenkt damit wir noch ein wenig zeit zusammen haben;))

und Donnerstag abend will Ich ein letztes mal mit meiner geliebten Mutter zu Selvi und Lambros in die Taverne;D Griechisch essen gehen.

Am Freitag werde Ich meine Oma und meinen Opa noch mal in Nieste besuchen und meinen Daddy und  dann am Wochenende werde Ich die Zeit nutzen mich intensiv von meinem Freund und meinem Patenkind und Markus und Nicole zu verabschieden

Tja und dann sind die 7 Tage rum und Montag morgen um 3:15 wird mich mein Daddy abholen und mit mir zum Flughafen nach Frankfurt fahren der Flug geht ja leider schon um 8:45 mit Continental Airlines und naja dann werdet ihr erstmal 1-2 Wochen nix von mri hören aber sobald ich mein neues Apple Laptop habe werde ich von New York und vom Chicago St. Patricksday berichten!!!!

Ich freue mich schon euch auf dem laufenden zu halten